1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Beatrice Egli blamiert sich im TV bei „Immer wieder sonntags“ - sie erkennt eigene Songs nicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagerstar Beatrice Egli (32 Jahre) ist seit dem Gewinn von DSDS erfolgreich. Bei „Immer wieder sonntags" in der ARD stellte Moderator Stefan Mross sie vor die Aufgabe 5 ihrer Lieder zu ertasten. Plötzlich fiel der blonden Schweizerin der Titel ihres Songs nicht mehr ein.

Rust - Sonntag ist Schlager-Tag. Pünktlich um 10:03 Uhr geht Stefan Mross (44) mit seiner Schlagershow (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) „Immer wieder sonntags" auf Sendung - ein Fixtermin für viele Deutsche. Ein Teil der ARD-TV-Show ist die Künstleraufgabe. Letzten Sonntag (26.07.2020) musste Beatrice Egli (32) Hand anlegen und ihre Songs ertasten. Blöd nur, wenn man die Titel zu seinen eigenen Liedern nicht kennt.

Beatrice Egli und Stefan Mross auf der Bühne der Schlagershow „Immer wieder sonntags“. Beatrice Egli muss die wöchentliche Künstleraufgabe erfüllen: Sie muss ihre eigenen Songs erfüllen
Ihre eigenen Songs erraten? Dürfte für Beatrice Egli nicht so schwer sein. Doch mit „Karussell“ hat die blonde Schweizerin so ihre Probleme © Screenshot ARD/Immer wieder sonntags

Schlagershow „Immer wieder sonntags“: Fehlendes Publikum kein Quotenkiller

Seit 1995 sendet „Immer wieder sonntags“ (Stefan Mross will Pizzabäcker überraschen - doch der verliert direkt seinen Job wegen Moderator) live aus dem Europa-Park in Rust und seit mehr als 15 Jahren moderiert Stefan Mross nun schon die beliebte ARD-Show. Aufgrund der Corona-Krise muss auch „Immer wieder sonntags“ Abstriche machen: Der Mindestabstand muss eingehalten werden und bis auf Weiteres muss Stefan Mross ohne Live-Publikum auskommen.

Die fehlenden Zuschauer am Set scheinen der Stimmung aber nicht zu schaden. Trotzdem wird getanzt und geschunkelt und es treten weiterhin jeden Sonntag Schlager-, Volksmusik- und Comedystars live in der TV-Sendung auf oder werden per Video zugeschaltet. Letzten Sonntag (26.07.2020) verfolgten laut quotenmeter.de 1,65 Millionen Zuschauer (Marktanteil von 15,9 Prozent) die Schlagershow. 

Ein inzwischen fester Programmpunkt bei „Immer wieder sonntags“ ist die Künstleraufgabe. Wie der Name schon verrät: Künstler, die zu Gast bei „Immer wieder sonntags" sind, müssen eine bestimmte Aufgabe erfüllen. Ob voXXclub 60 Sekunden Musik ohne Instrumente oder Gesang machen oder Ross Anthony (46) beim trauten Dinner zwischen Stefan Mross und Ehefrau Anna-Carina Woitschack (27) den Kellner mimen muss.

„Immer wieder sonntags“-Künstleraufgabe: Schlagersängerin Beatrice Egli kennt ihre eigenen Songs nicht

Am vergangenen Sonntag (26.07.2020) musste Schlagersängerin Beatrice Egli ihr Rategeschick unter Beweis stellen. Die Aufgabe: Ihre eigenen Lieder erraten beziehungsweise ertasten. Auf der Bühne stehen fünf Boxen. Der Inhalt repräsentiert einer ihrer vielen Schlagersongs. Ein Beispiel: Kissen + Holzherz = „Liebe ist eine Kissenschlacht“. „Ich hab‘ über 180 Songs“, so Beatrice Egli etwas hilflos. Sie stellt sich aber der Aufgabe. Die ersten 3 Boxen errät die Schlagersängerin (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) auch ohne Probleme. Bei Box Nummer 4 hat sie allerdings ihre Probleme. Gesucht ist der Titel „Karussell“. Egli fängt zwar an den Refrain zu singen, kommt aber nicht auf den Titel. Stefan Mross fragt nach: „Wie heißt der Titel genau?"

Beatrice Egli auf der Bühne von „Immer wieder sonntags“. Die Schlagersängerin muss die wöchentliche Künstleraufgabe erfüllen und ihre eigenen Songs ertasten.
Kennt Beatrice Egli ihre eigenen Songs nicht? Bei „Karussell“ ist sich die blonde Schlagersängerin sehr unsicher © Screenshot ARD/Immer wieder sonntags

„Heißt er nicht Karussell?“, fragt die Schlagersängerin unsicher. „Ja, dass musst du doch wissen“, witzelte Stefan Mross. Auch bei Song Nummer 5 steht die 32-Jährige etwas auf dem Schlauch. Gesucht wurde der Titel „Siebenmal Herz siebenmal Schmerz“. Nur mit ganz viel Hilfe von Stefan Mross errät die Schlagersängerin ihr Lied. Uuups, wie peinlich. Kennt Beatrice Egli etwas ihre eigenen Songs nicht? Na ja, bei 180 eigenen Liedern kann man schon mal durcheinander kommen und immerhin waren alle Antworten dann ja auch richtig - sie kamen nur etwas verunsichert.

NameBeatrice Egli
Geboren21. Juni 1988 (Alter 32 Jahre), Pfäffikon, Freienbach, Schweiz
Größe1,63 m
ElternIda Egli-Keller, Bruno Egli-Keller
TitelMein Herz, Irgendwann, Ohne Worte (Auswahl)
AlbenNatürlich!, Wohlfühlgarantie, Kick im Augenblick (Auswahl)

Außerdem in dieser Folge von „Immer wieder sonntags“: Stefan Mross moderiert seit 2005 „Immer wieder sonntags“ aus dem Europa-Park Rust. Doch auch ein Profi wie er ist nicht vor peinlichen Versprechern gefeit. Am vergangenen Sonntag (26.07.2020) blamierte der 44-Jährige sich im Gespräch mit Beatrice Egli. Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Am Samstag, den 1. August, gab es eine neue Folge von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“. Der Moderator lud wieder einige Schlagerstars zu sich in den Weinkeller ein. Auch Heino und Frau Hannelore waren dabei. Die Schlagerikone wurde dann in der Show gedemütigt.

Eklat bei „Immer wieder sonntags“ in der ARD: Moderator Stefan Mross beleidigt die Schlager-Ikone Mireille Mathieu. Was hat sich der Sänger bei diesem Spruch nur gedacht?

Großes Drama um Ross Antony! Der britische Schlagersänger war in der Schweiz zu einer Ordensverleihung. Doch der Trip wird zur Katastrophe, der Strahlemann ist in einer Seilbahn hoch über dem Boden gefangen und hat Todesangst.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Lisa kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare