1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Beatrice Egli bei DSDS von Dieter Bohlen beleidigt - „Du musst abnehmen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Helena Zacher

Beatrice Egli ist eine der wohl bekanntesten Sängerinnen der deutschen Schlagerbranche. Dass die Musikerin jedoch früher von DSDS-Chef Dieter Bohlen aufs Übelste beleidigt wurde, wissen nur die wenigsten.

Köln - Mit dem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar" gelang Beatrice Egli (31) 2013 der große Durchbruch. Nachdem sich die Sängerin im Finale der RTL-Castingshow gegen ihre Konkurrenten durchsetzen konnte, folgte eine steile Karriere. Heute zählt die 31-Jährige zusammen mit Florian Silbereisen (39) (Alle Infos über den Moderator) und Helene Fischer (36) zur absoluten Top-Liga der deutschen Schlagerbranche.

Doch auch für Beatrice Egli war der berufliche Aufstieg nicht immer ein Kinderspiel. Wie die DSDS-Gewinnerin nun in einem Interview zugab, wurde sie in der Vergangenheit von Dieter Bohlen (66) aufgrund ihres Äußeren beleidigt.

Auch vor ihrer Zeit bei DSDS wurde Beatrice Egli aufgrund ihres Äußeren kritisiert

In einem Interview mit Moderator Simon Beeck für das Sat.1-Format „Dinner Party - Der Late-Night-Talk“ sprach Beatrice Egli vor Kurzem über die Anfänge ihrer Schlager-Karriere und erzählte sogar, wie sie damals aufgrund ihres Äußeres angefeindet wurde. Dabei erinnerte sich die Sängerin zurück an einen ihrer ersten Auftritte vor Mega-Publikum: Bei dem „Grand Prix der Volksmusik“ im Jahr 2007 trat die damals 18-Jährige mit der Grand Dame des Chansons, Lys Assia (†94), auf (Das sind die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten), sang gemeinsam mit ihr das Duett „Sag mir, wo wohnen die Engel“.

Nachdem es die beiden Frauen in der Finalrunde jedoch nur auf den elften Platz schafften, soll die erfolgsverwöhnte Lys Assia die Schuld bei ihrer Partnerin gesucht haben. „Nachdem wir so schlecht waren, hat Lys gesagt, wir hätten verloren, weil ich zu dick bin“, erzählte Beatrice Egli in dem YouTube-Interview. Nachdem sie das im Fernsehen sah, soll die Schlagersängerin am Boden zerstört gewesen sein. Im Interview mit der Bravo verriet die DSDS-Gewinnerin: „Ich war halt 18. Dann glaubt man plötzlich: Ich bin gar nicht sexy.“

Das musste sich der Schlagerstar von DSDS-Chef Dieter Bohlen anhören

Und mit der Anfeindung Lys Assias nicht genug. Auch DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen soll Beatrice Egli während ihrer Zeit in der RTL-Castingshow auf ihr Äußeres reduziert haben. „Du musst abnehmen“, „Du musst ins Solarium gehen“, soll der 66-Jährige zu dem Schlagerstar in einer später herausgeschnittenen Szene gesagt haben. Das ging sogar so weit, dass Beatrice Egli nach dieser Aussage nicht mehr zum Casting erschien, von der Produktion schließlich sogar angerufen wurde. Das erzählte die Schlagersängerin vor Kurzem auf dem YouTube-Kanal „Webtalkshow“.

Beatrice Egli trägt Kopfhörer und blickt an die Decke
Beatrice Egli während des Interviews mit dem YouTube-Kanal „Webtalkshow“ © Screenshot YouTube

„Das ist schon extrem, was Menschen alles in Musik hinein interpretieren. Dass die Erfolge etwas mit deiner Figur zu tun haben“, beurteilt Beatrice Egli in dem Interview. Die Kritik Lys Assias hatte die Sängerin im Vorfeld bereits so abgehärtet, dass sie sich bei DSDS nicht großartig davon beirren ließ und einfach ihr Ding durchzog - unabhängig von der Meinung anderer.

„Ich liebe Essen, ich finde es etwas wunderschönes, ich bin ein purer Genussmensch - und das lasse ich mir nicht nehmen", erklärt der Schlagerstar. Damit geht Beatrice Egli als leuchtendes Beispiel voran - in unserer doch viel zu oberflächlichen Welt.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare