Chaos auf den Straßen

Schlager: Ausnahmezustand bei Jan Smit zu Hause

Die Niederlande ist erschrocken über die Gewaltausbrüche der vergangenen Nächte. So geht es auch Jan Smit. Der Schlagerstar postet ein Bild eines brennenden Autos und bezieht Stellung zu den Ausschreitungen.

Edam-Volendam, Holland - Schlagerstar Jan Smit (35) kann es nicht fassen, was in den vergangenen Tagen in seiner Heimat Holland los war.

Jan Smit wohnt mit seiner Frau und den beiden Kindern im Norden Hollands. Die Ausschreitungen hat die Familie mit schrecken verfolgt.

Der „Klubbb3“-Sänger und Band-Kollege von Florian Silbereisen (39) ist sauer über die heftigen Gewaltausbrüche. Gruppen aus Fußball-Holligans, Neonazis und Corona-Leugnern haben in verschiedenen holländischen Städte randaliert. Jan Smit ist nicht nur in Deutschland äußerst erfolgreich, der 35-Jährige ist in seiner Heimat ein großer Schlagerstar. Jetzt hat der Musiker Bilder eines brennenden Autos veröffentlicht und sich zu dem Ausnahmezustand geäußert. (Hier gibt es einen Überblick über die größten Schlagerstars)

Schlagerstar Jan Smit will zu Gewaltausbrüchen nicht schweigen

Jan Smit gehört zum Exportschlager der Niederlande. In seiner Heimat räumte der Schlagerstar mehrere Preise ab und in Deutschland hat er mittlerweile elf Alben veröffentlicht. Seit dem der Vater zweier Kinder mit Florian Silbereisen und Christoff De Bolle (44) in der Band „Klubbb3“ unterwegs ist, stieg die Bekanntheit von Jan Smit umso mehr.

Der 35-Jährige lebt mit seiner Familie im Norden Hollands. Die Bilder der Städte, in denen der Mopp wütete, haben Jan Smit zutiefst erschrocken. In über zehn Städten randalierten vorwiegend junge Männer gegen die Ausgangssperre, die aufgrund der Corona-Pandemie verhängt wurde. Scheiben wurden eingeschlagen, Geschäfte geplündert und Brände gelegt. Das Entsetzen über diese Gewalt ist groß. Zu diesen Ausschreitungen will Jan Smit nicht schweigen und postet dazu ein Foto auf Instagram, das aus Eindhoven stammt, rund 140 Kilometer von dem Wohnort des Schlagerstars entfernten. Darauf zu sehen ist ein brennendes Auto, das auf dem Dach liegt. (Hier gibt es einen Überblick, über die größten Skandale der Schlagerstars aller Zeiten)

Schlagersänger kennt solche Szenen nicht mal aus dem schlechtesten Film

„Selbst in den schlechtesten Filmen sieht man solche Bilder nicht“, kommentiert „Jantje“, wie Jan Smit in der Niederlande genannt wird, das Foto des brennenden Fahrzeugs.

Fassungslosigkeit bei Jan Smit. Brennende Autos und Zerstörung in der Heimat des Schlagerstars.

Der Bürgermeister von Eindhoven befürchtete noch schlimmere Gewaltausbrüche für die kommenden Nächte. Sogar das Militär sollte eingesetzt werden. Zum Glück haben sich diese Vermutungen die letzte Nacht nicht bestätigt und es ist wieder ruhiger in dem Nachbarland geworden. Über diese Entwicklung freut sich der Schlagerstar, genauso wie die meisten Bürger Hollands. (Lesen Sie hier über die verrückten Ticks der Schlagerstars)

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Bas Czerwinski/dpa & David Young/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare