The Masked Andy?

Schlager: Andy Borg bald bei The Masked Singer? Volksmusiker redet Klartext

Schlagerstar Andy Borg im Ganzkörperkostüm bei „The Masked Singer“? Fans würden das sicherlich richtig feiern. In einem Interview verät der gebürtige Wiener nun mehr über seine potenzielle Teilnahme.

Wien - Schlagerstar Andy Borg (59) steht seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne und verbreitet mit seinen Schunkel-Hits jede Menge gute Laune. Auch als TV-Moderator ist der gebürtige Wiener so gefragt, wie kaum ein anderer. Kein Wunder, dass er schon für diverse Fernsehshows angefragt wurde: von Dancing Stars bis Dschungelcamp. Doch genauso oft hat er den jeweiligen Sendern schon abgesagt. Doch nun verrät er im Interview mit heute.at, dass ihm eine Musikshow besonders reizen würde: The Masked Singer. Dürfen Fans sich also bald über The Masked Andy freuen?

Schlager & The Masked Singer: Stefanie Hertel hat es vorgemacht

Wer‘s nicht kennt, hier die eine kurze Erklärung: Bei „The Masked Singer“ treten Stars und Sternchen in schrillen Ganzkörperkostümen musikalisch gegeneinander an. Am Ende jeder Folge entscheidet das Publikum, wer in die nächste Runde kommt und seine Maske aufbehalten darf. Der Verlierer wird demaskiert.

Schlager meets The Masked Singer? Warum nicht. Immerhin konnte schon Volksmusik-Kollegin Stefanie Hertel (41) in der TV-Show überzeugen. Die Ex von Stefan Mross stand 2019 als sexy Panther auf der Bühne. „Meine liebe Freundin Stefanie Hertel war ja auch schon dabei, das war schon cool, das hätten manche ihr gar nicht so zugetraut“, schwärmt Andy Borg im heute.at-Interview.

Andy Borg bald als Faultier? Schlagerstar muss Fans leider enttäuschen

Klingt fast so als wäre das Andy Borgs offizielle Bewerbung für die nächste Staffel „The Masked Singer“. Vieles würde dafür sprechen. Andy Borg ist der Inbegriff eines Entertainers. Ab 2006 moderierte der Wiener als Nachfolger von Karl Moik (†76) den Musikantenstadl und sorgte durchgehend für Traumquoten. Auch seine neue TV-Show „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ist ein Straßenfeger und für viele Schlagerfans ein absolutes Muss.

Moderator Andy Borg, hier beim Schlager-Spaß.

Außerdem wurde der Schlagerstar selbst in einer Musikshow entdeckt. Anfang der 1980er Jahre wurde er durch die „Große Chance“ bekannt. Seitdem war er regelmäßig in den großen deutschen Schlagershows von Florian Silbereisen (39, Alle Informationen über Moderator Florian Silbereisen) oder Carmen Nebel (64) zu Gast. Folgt demnächst auch Matthias Opdenhövel (50) mit „The Masked Singer“?

Auch wenn die Musikshow Andy Borg „total reizen“ würde, macht sich der 59-Jährige keine allzu großen Hoffnungen. „Ich bin aber so ehrlich, dass ich fürchte, dass die Jury meine Stimme sofort erkennen wird“, erklärt der Schlagersänger. Schade, Andy Borg im Faultier- oder Teddy-Köstum hätten sicher viele Fans gerne gesehen.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow/dpa & Willi Weber/ProSieben/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare