Fans dürfen sich freuen

Andy Borg im Rateteam von „The Masked Singer“ Austria

Andy Borg lächelt und breitet die Arme aus - im Hintergrund sieht man ein Bild des „The Masked Singer“-Kostüms „Monster“ (Fotomontage)
+
Schlagerstar Andy Borg ist bei „The Masked Singer“ Austria (Fotomontage)

Bereits die vierte Staffel „The Masked Singer“ läuft aktuell bei ProSieben. Und auch die österreichische Version der TV-Show rüstet nun auf. So ist in der Produktion unter anderem Schlagerstar Andy Borg zu sehen.

Köln - Für Fans der ProSieben-Show „The Masked Singer“ ist es seit dem 16. Februar endlich wieder soweit: die TV-Produktion geht in eine vierte Runde. Und wie jedes Jahr gibt es nach den ersten Auftritten bereits zahlreiche Spekulationen und Vermutungen bezüglich der Promis in den Kostümen.

Das jährliche Rätselraten um die Promis hinter den „The Masked Singer“-Kostümern bereitet nicht nur Jurorin Ruth Moschner Kopfzerbrechen (Fotomontage)

Vor allem für Schlager-Fans wartet in dieser Staffel „The Masked Singer“ so einiges. Nicht nur wird von zahlreichen Fans vermutet, dass Florian Silbereisen (39, Alle Infos zu dem Sänger) und Thomas Anders (58) unter einem Kostüm stecken, auch deren Kollege Andy Borg (60) ist in der ProSieben-Show zu sehen.

„The Masked Singer“: Diese Kostüme wurden bereits enttarnt

Neben stimmungsvollen Gesangseinlagen präsentiert „The Masked Singer“ auch 2021 wieder aufwendige Kostüme, unter welchen sich die Stars verstecken. Die verantwortliche Kostümbildnerin Alexandra Brandner und ihr Team leisten dabei ganze Arbeit – und wurden 2020 schließlich sogar mit dem Fernsehpreis ausgezeichnet. Die diesjährigen Kreationen sind unter anderem:

  • Dino
  • Flamingo
  • Stier
  • Monstronaut
  • Einhorn
  • Schildkröte
  • Quokka
  • Küken
  • Schwein
  • Leopard

Von den dieses Jahr teilnehmenden Promis wurden bereits zwei enthüllt: Kathrin Müller-Hohenstein (Schwein) und Franziska van Almsick (Einhorn).

Schlagerstar Andy Borg bei „The Masked Singer“ in Österreich

Doch nicht nur der deutsche, auch der österreichische Ableger der TV-Show findet großen Anklang. So wird es einige Fans von „The Masked Singer“ Austria freuen zu hören, dass Schlagerstar Andy Borg ebenfalls ein Teil der Sendung ist (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen).

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

Denn: der 60-Jährige komplettierte am 01. März das Rateteam rund um Elke Winkens, Sasa Schwarzjirg und Rainer Schönfelder und versuchte, die Stars unter den Masken zu erraten. Und das stellte sich als gar nicht so einfach heraus - schließlich gibt es in der österreichischen „The Masked Singer“-Version noch einmal ganz andere Kostüme. Darunter: der Babyelefant, die Gelse, die Donaunymphe, der Wackeldackel, der Frechdachs, der Germknödel und die Weintraube.

Doch trotz aller Widrigkeiten gelang es dem Schlagerstar gemeinsam mit seinen Jury-Kollegen Sänger Roberto Blanco (83) als Germknödel zu enttarnen. Und bei so viel Erfolg steht einem weiteren Gastauftritt des Volksmusikers bestimmt nichts im Wege.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare