„Das hat mit Kritik nichts mehr zu tun“

Schlager: Böser Hassartikel gegen Andreas Gabalier - Volks Rock ‚n‘ Roller zutiefst erschüttertt

Schlager: Nach seinem letzten TV-Auftritten gab‘ es jede Menge unschöne Kommentare. Nun bezieht Schlagersänger Andreas Gabalier Stellung: „Es geht um den Grundrespekt voreinander“.

Graz - Schlagersänger Andreas Gabalier (36) polarisierst - auch abseits seiner ausverkauften Konzerte. Der Volks Rock ‚n‘ Roller muss sich immer wieder harter Kritik stellen. Doch die Häme über seine Weihnachtsshow und seinen Auftritt bei RTL will der Steirer nicht kommentarlos hinnehmen. Vor allen ein Artikel in der österreichischen Tageszeitung „Kurier“ erschüttert ihn zutiefst.

Schlagerstar Andreas Gabalier nach RTL-Auftritt in der Kritik

Er gehört zu den erfolgreichsten Exportschlagern aus Österreich: Andreas Gabalier. Der Schlagerstar steht wie kaum ein anderer für gute Laune und Feel-Good-Schlager. Nicht zuletzt deswegen ist der „Hulpalu“-Sänger immer wieder in den ganz großen Schlagershows im deutschen Fernsehen zu Gast.

Andreas Gabalier, Schlagerstar aus Österreich, singt in der Olympiahalle im Rahmen seines Tourauftaktes.

Den mega Erfolg kann man dem Steirer also nicht absprechen, trotzdem - oder vielleicht gerade deswegen - muss sich Andreas Gabalier (1.249.800 monatliche Hörer auf Spotify) immer wieder harter Kritik stellen. Sein letzter Shitstorm ist erst wenige Tage alt: Nach seinen Auftritten bei RTL und zuletzt in der ORF-Weihnachtsshow gab es heftige Kritik (extratipp.com berichtete).

Doch nicht nur das Internet machte sich über den „Volks-Rock ‚n‘ Roller“ lustig, auch eine renommierte österreichische Tageszeitung hielt nicht sehr viel den Auftritten des Schlagersängers. Nun äußert sich Andreas Gabalier zur heftigen Kritik und bezieht Stellung.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Andreas Gabalier nach Hassartikel - Grundrespekt gehe verloren

Andreas Gabalier hat nach über 10 Jahren in der Öffentlichkeit gelernt mit Kritik umzugehen. Doch die Schlagzeilen um rund um seinem RTL-Auftritt am 1.12 und seiner Weihnachtsshow setzen ihm doch sehr zu. Im Interview mit der Kronen Zeitung meint er:

Kritik ist ja ok, aber was da der Herr Guido Tartarotti zum Beispiel im „Kurier“ geschrieben hat, das hat mit Kritik nichts mehr zu tun. Das ist ein reiner Hassartikel. 

Andreas Gabalier zur Kronen Zeitung

So etwas habe in einer renommierten Tageszeitung nichts verloren und sei auch nicht mehr witzig. „Warum muss ich Leute gegenseitig so aufhussen und aus Tausenden positiven Postings die acht negativen heraussuchen und daraus dann Schlagzeilen machen (...)?“, fragt der Schlagerstar. Das finde Andreas Gabalier bedenklich und einfach nur traurig.

Der Artikel in der Tageszeitung sei respektlos gewesen. „So lassen sich Leute nicht einmal im Wirtshaus aus, wenn ihnen etwas nicht gefällt“, so Gabalier. „Es geht um den Grundrespekt voreinander, der mit diesem Hassartikel hier völlig verloren geht.“ Das habe auch mit Satire gar nichts zu tun, das sei „ärgste und tiefste Beleidigung auf unterstem Niveau“.

Ob und wie der Kurier auf die Stellungnahme des Schlagersängers reagiert, bleibt abzuwarten.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa & Instagram/Andreas Gabalier

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare