Während Liveshow am Sonntag

ZDF-Fernsehgarten: Moderatorin Andrea Kiewel hört völlig genervt während Liveshow in Mainz auf zu moderieren

  • Matthias Kernstock
    vonMatthias Kernstock
    schließen

Schlager: ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel war am vergangenen Sonntag stocksauer - die 55-Jährige hörte mitten in der Liveshow (19.07.2020) auf zu moderieren. Die TV-Zuschauer fragen sich, was los war.

  • Beim ZDF-Fernsehgarten am Sonntag traten viele Schlagerstars auf
  • Wayne Carpendale gab sein Co-Moderationsdebüt
  • Andrea Kiewel hatte einen Zicken-Anfall und stoppte ihre Moderation mitten in der Liveshow

Mainz - Zicken-Anfall beim Rekorde-Fernsehgarten am Sonntag (19.07.) im ZDF: Moderatorin Andrea Kiewel hatte keine Lust mehr und stoppte einfach ihre Moderation. Extratipp.com ist der kleine Zwischenfall zwischen den Auftritten vieler Schlagerstars (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) aufgefallen. Hier die ganze Geschichte.

ZDF-Fernsehgarten am 19. Juli 2020: Starke musikalische Gäste und neuer Co-Moderatorin

Wayne Carpendale war das erste Mal als Co-Moderator im ZDF-Fernsehgarten an der Seite von Andrea Kiewel.

Die musikalischen Gäste von Andrea Kiewel im sonnengeküssten Fernsehgarten, der immer in Mainz produziert wird, versprachen beste Sonntagvormittagsunterhaltung:

  • Schlagersängerin Vanessa Mai
  • Fargo
  • Julia Beautx
  • Schlagerstar Patrick Lindner
  • Schlagersängerin Christin Stark
  • Alex Zind feat. Tallane
  • Alexa Feser
  • Alle Achtung
  • Brenner
  • Ottawan
  • Versengold

Dazu gab es ab 11:47 Uhr am Sonntag auch noch Wayne Carpendale (43, aus Frechen), der Sohn von Schlagerlegende Howard Carpendale (74), sein Debüt als Sidekick von Andrea Kiewel. In 132 Minuten gab es für die TV-Zuschauer (Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen) einen waghalsigen Lauf über einen Schwebebalken, Zahlen-Memorieren und Pole-Dancing. 1,57 Millionen Menschen fühlten sich laut quotenmeter.de beim Fernsehgarten bestens Unterhalten: „Die Sendung vom Mainzer Lerchenberg kam bei den 14- bis 49-Jährigen auf 6,1 Prozent, was in etwa auf Höhe der Sendernorm liegt.“

Der Ehemann von Annemarie Carpendale meisterte sein erstes Mal souverän, bekam bei Twitter überiegend Lob für seine Leistung als Co-Moderator (die erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschlands), auch wenn einige TV-Zuschauer nicht zu 100 % mit seiner Leistung zufrieden waren.

Zicken-Anfall von Moderatorin Andrea Kiewel im ZDF Fernsehgarten

Nach einer knappen Stunde kam es nach dem Auftritt von „Fersengold“ zu einem Zicken-Anfall der Moderatorin. (ab Minute 58 in der ZDF-Mediathek). „Zuvor geht es bei uns sportlich weiter im ZDF-Fernsehgarten“, moderiert die aus Ost Berlin stammende Andrea Kiewel den nächsten Showact an. Die ehemalige DDR-Moderatorin steht auf einem grünen Hügel, als der Moment passiert und sie einfach aufhört zu moderieren:

Andrea KiewelFernsehmoderatorin
Geboren10. Juni 1965 (Alter 55 Jahre), Ost-Berlin
Größe1,78 m
KinderJohnny Moritz Naumann
EhepartnerTheo Naumann (verh. 2004–2009), Gerrit Brinkhaus (verh. 1999–2001)
Ort der HochzeitenChicago, Illinois, Vereinigte Staaten, Potsdam

„Slam Dunk. Das ist ein Begriff aus dem Baseketball“, erklärt Kiwi den TV-Zuschauern, die noch nie etwas von Basketball gehört haben. „Der Moment...“ - Andrea Kiewel nimmt das Mikrofon vom Mund, lässt beide Arme nach unten hängen und blickt genervt ganz woanders hin. Die TV-Zuschauer dürften verwundert sein:

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel stoppte sichtlich genervt mitten in der Liveshow die Moderation.

Was ist denn hier plötzlich passiert? Warum hört Andrea Kiewel auf zu moderieren? Der skurrile TV-Moment dauert ein paar Sekunden, bevor Kiewel sich ein verzerrtes Lächeln aufzwingt und ihre Moderation fortsetzt. Den Grund für ihren Zicken-Anfall erklärt die ehemalige Rettungsschwimmerin nicht. Bei Twitter wundert sich eine Userin über den kurzen Moderationstop: „Hatte Kiwi jetzt nen Anfall? Ausetzer?“

Extratipp.com schaut den ZDF-Fernsehgarten seit Jahren und weiß: Andrea Kiewel ist eine kleine Zicke. Während der letzten Jahre äußerte sich die heiratsfreudige Modertorin immer wieder zu ihren Zicken-Anfällen: Mal ist der 55-Jährigen das Publikum zu laut, dann stört sie die Lautstärke der Bühnenumbauten oder es ist irgendwas anderes. Ist das der Grund für den Moderationsstop am Sonntag mitten während der Liveshow im ZDF? Gut möglich.

Andrea Kiewel darf zickig sein. Sie ist so authentisch, so echt, so lebendig. Diese Frau steckt mit ihrer guten Laune einfach an. Ecken und Kanten anstatt weichgespülte Moderationen - das ist, was wir im deutschen TV brauchen. Mehr denn je. Danke Andrea für deine Emotionen, hör nicht auf damit.

Meinung des Autors, Matthias Kernstock

Erst am letzten Wochenende sorgte ein Zwischenfall für Gesprächsstoff wegen einer vermeintlichen Schlägerei wegen den Amiogs im ZDF-Fernsehgarten am Sonntag in Mainz. So weit kam es nicht. Bernd Ulrich von den Amigos provozierte während des Auftritts von Comedian Wolfgang Trepper (59) mit einer eindeutigen Geste am letzten Sonntag (12. Juli 2020). 

Auch wenn es im ZDF-Fernsehgarten im Moment kein Live-Publikum gibt, Gäste werden trotzdem in die Schlagershow eingeladen. TV-Moderatorin Andrea Kiewel disste am vergangenen Sonntag einen Studio-Gast mit einem fiesen Spruch.

Die Zuschauer des ZDF-Fernsehgarten sind wegen eines Hunde-Eklats stocksauer. Wurden die Tiere in der Liveshow mit Moderatorin Andrea Kiewel gequält?

Thomas Seitel ist seit 2018 der Mann an der Seite von Schlagerkönigin Helene Fischer. Jetzt tauchte im Netz ein altes Video des Akrobaten auf, dass nicht nur ihm, sondern auch seiner Freundin extrem peinlich sein dürfte.

Über den Autor Matthias Kernstock

Redaktionsleiter Matthias Kernstock schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – XY kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Felix Kästle dpa / Screenshot ZDF

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare