„Willkommen bei Carmen Nebel“

Schlager: Wegen Aussehen bei TV-Show - Andrea Berg kassiert bösen Shitstorm

Zweifelsohne ist Andrea Berg eine der wohl bekanntesten Schlagersängerinnen Deutschlands. Und mit der Popularität geht auch eine große Community einher. Diese freute sich kürzlich jedoch eher weniger über den neuesten Post der Musikerin.

Riesa, Sachsen - Wer Schlager hört, kommt an Andrea Berg (54) nicht vorbei. Die Sängerin zählt gemeinsam mit Helene Fischer (36) und Beatrice Egli (32) zur Top-Liga der Branche, bescherte uns Hits wie „Du hast mich tausend Mal belogen“ sowie „Ich werde lächeln wenn du gehst“.

Andrea Berg ist eine Ikone der deutschen Schlager-Branche (Fotomontage)

Dass mit diesem Erfolg auch eine große Fangemeinde einhergeht, ist kein Geheimnis - wurde für Andrea Berg nun jedoch zur Herausforderung. Von einem Instagram-Post des Schlagerstars waren Follower vor Kurzem nämlich eher weniger begeistert.

Andrea Berg in Schlagershow „Willkommen bei Carmen Nebel“

Kaum eine Schlagershow im deutschen TV ist derart exklusiv wie das ZDF-Format „Willkommen bei Carmen Nebel“ (Die erfolgreichsten Schlager-Formate). Und das aus einem einfachen Grund: die TV-Produktion wurde über die Jahre nur noch vereinzelt ausgestrahlt, war 2020 sogar ein lediglich einmaliges Event. Darum erhofften sich Fans eine Show der ganz besonderen Art - und das ZDF tat sein möglichstes, um diese hohen Erwartungen zu erfüllen.

So waren in der am 19. September live aus Riesa gesendeten Show unter anderem Schlagergrößen wie Andy Borg (59), Kerstin Ott (38), Ben Zucker (37) und Marianne Rosenberg (65) zu sehen. Doch auch Musik-Ikone Andrea Berg ließ es sich nicht nehmen, bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ aufzutreten.

Schlagerstar Andrea Berg postet Foto aus TV-Sendung - und kassiert bösen Shitstorm

Während Andrea Bergs Performance reibungslos verlief, schienen sich Fans während des Auftritts der Sängerin vor allem an einer Sache besonders zu stören: ihrem Aussehen. Die Konsequenz - ein böser Shitstorm. So finden sich unter von dem Schlagerstar erst vor Kurzem geposteten Bildern der TV-Show Kommentare wie: „Oh je, was ist mit dem Gesicht, den Haaren?“ und „Hab umgeschaltet, sorry, mit der Andrea Berg von früher hat das nichts mehr zu tun. Einfach schrecklich das viele Botox und die Haare. Mit 54 kann man nun mal nicht wie Vanessa oder Helene aussehen.“

Doch es gibt auch Gegenstimmen. So verteidigt speziell eine Nutzerin den Schlagerstar, schreibt unter dem Post, was sich wohl noch viele weitere Fans Andrea Bergs denken dürften: „Ich finde, du siehst sehr gut aus - egal ob du nun wirklich etwas machen lässt oder nicht. Es ist deine Entscheidung. Ich denke jeder muss das für sich selbst entscheiden und auch wenn du in der Öffentlichkeit stehst, musst du dich nicht rechtfertigen. Wir wissen alle das du dir selbst und anderen nichts mehr beweisen musst.“

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Jens Meyer/AP/pool & Yui Mok/PA Wire/dpa/picture alliance & Screenshots Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare