Wie wird es jetzt weitergehen?

Schlager: Tiefschlag für Andrea Berg - Ihr Lebenstraum gerät ins Wanken

Schlagerstar Andrea Berg betreibt ein Hotel. Doch der Lebenstraum des Schlagerstars scheint wegen Corona nun bedroht. Das Gasthaus des Schlagerstars musste nun schließen.

Kleinanspach - Andrea Berg (45) hat sich ihr eigenes Paradis geschaffen. Gemeinsam mit Ehemann Ulrich Ferber (61) lebt die Schlagerqueen ihren zweiten Lebenstraum. Neben dem Glück, als Sängerin zu den kommerziell erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands zu gehören, betreibt die Musikerin ein Hotel in Kleinspach.

Andrea Berg muss das „sDörfle“ schließen - Gibt es eine Hoffnung, das der Hof in Kleinaspach bald wieder öffnen kann?

Zwischen einer traumhaften Landschaft und mit vielen Tieren, bietet Andrea Berg ihren Gäste auf ihrem „sDörfle“ viel Abwechslung. Doch nun sind dunkle Wolken über den Hof des ländlichen Hotels gezogen, denn Andrea Berg ist gezwungen worden, ihr Chaletdorf Dörfle zu schließen.

Traurige Entscheidung für den Lebenstraum von Schlagerstar Andrea Berg ist gefallen

Mit viel Leidenschaft kümmert sich Andrea Berg um das „sDörfle“. Stolz präsentiert der Schlagerstar viele Eindrücke von dem familienbetriebenen Hotel auf Instagram. Besonders jetzt im Herbst zeigt sich der liebevoll gestaltete Hof, von seiner schönen Seite. Kürbise und bunte Pflanzen laden zu entspannten Urlaubstagen in Badem-Würtenberg ein.

Doch die ganze Arbeit scheint nun umsonst gewesen zu sein, denn die Schlagersängerin und das Hotel-Team mussten den Gasthof nun schließen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen darf das „sDörfle“ von Andrea Berg, wie andere Hotellerie-Betriebe auch, keine Gäste empfangen. Dabei hatten die Mitarbeiter zuvor versucht, mit einem guten Hygienekonzept, der kompletten Schließung zu entgehen. Doch die traurige Entschiedung ist nun gefallen.

Wie geht es weiter für Andrea Bergs Hotel

Glücklicherweise ist das „sDörfle“ nicht von einem kompletten Aus bedroht. Der Schlagerstar und ihre Familie haben genug Rücklagen bilden können, das Andrea Berg und ihr Traum vom eigenen Hotel nicht in Gefahr sind (über 590.000 monatliche Hörer bei Spotify).

Für Andrea Berg ist das Hotel in der idyllischen Landschaft und mit ihren Alpakas das Paradis - Die Hoffnung ist groß, das bald auch wieder Gäste an diesem Ort Erholung finden können.

Bis zum 30. November bleiben die Türen des Gasthauses geschlossen, lediglich Geschäftsreisende dürfen im Hotel der Schlagersängerin übernachten. Wie viele andere Branchen auch, blicken die Hotellerie und Andrea Berg mit Spannung auf das Datum, wie es dann wohl im Dezember weitergehen wird.

Dieses Termine sind Pflicht für Schlagerfans - Hier gibt es einen Überblick über alle Schlager-Shows im TV!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Jens Meyer/dpa & Arne Dedert/dpa & Screenshot Instagram Andrea Berg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare