1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Andrea Berg feierte ihren Geburtstag nur zur Dritt - wegen Corona und ihrer Mama

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Andrea Berg feiert Geburtstag - doch dieses Jahr muss die Schlagersängerin auf eine große Party verzichten. Stattdessen feiert sie mit Mama Helga und Ehemann Uli.

Kleinaspach - Happy Birthday Andrea Berg! Am 28. Januar feierte die Schlager-Queen ihren 55. Geburtstag. Doch eine große Party mit vielen Gästen ist dieses Jahr leider nicht drin. Im Interview mit der BILD verrät die Musikerin, wie sie ihren Geburtstag in Corona-Zeiten verbringt, wer mit ihr feiert und was sie sich zum Essen wünscht.

Andrea Berg - Kleine Geburtstagfeier statt große Schlager-Sause

Kreischende Fans, Tänzer, Pyrotechnik und atemberaubende Kostüme (10 Outfits von Schlagerstars, bei denen jedem Fan der Atem stockt): Eigentlich liebt Andrea Berg den großen Auftritt. Auf ihren Konzerten genießt sie es sichtlich, auf der Bühne zu stehen und mit ihren Fans zu interagieren. Doch die letzten Monate waren alles andere als normal. Wie viele andere Schlagersänger auch, musste Andrea Berg ihre Live-Konzerte bis auf weiteres verschieben.

Auch ihr großes „Heimspiel“ musste coronabedingt abgesagt werden (extratip.com berichtete). „Leider bin ich in diesem Jahr ganz alleine“, meldete Andrea Berg sich damals von der leeren Bühne. Auch ihren 55. Geburtstag feiert der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) anders als sonst - im kleinen Kreis und ohne ihre Tochter.

Schlagersängerin Andrea Berg feiert mit Mama Helga - und ohne ihre Tochter

Meinen Geburtstag verbringe ich mit meiner Mama und meinem Ehemann Uli zu dritt“, verrät Andrea Berg in BILD-Interview. „Meine Tochter Lena wohnt ja mit ihrem Freund am Rhein und wir sehen uns nur über ,Facetime‘.“ Ihre Tochter Lena nehme Rücksicht auf ihre Oma, die ja durch ihr Alter zur Corona-Risikogruppe gehört.

Andrea Berg (596.516 monatliche Hörer auf Spotify) halte sich genau an die Regeln und passe auf, dass ihre Mutter geschützt ist. Sie meint: „Ich würde mir nie verzeihen, wenn sie sich ansteckt, weil ich jemanden ins Haus gelassen habe, der infiziert war.“ Andrea Berg und ihre Mutter haben ein sehr enges Verhältnis.

Seit dem Tod ihres Mannes 2011 lebt Helga bei ihrer Tochter und verbringt viel Zeit mit ihr. „Meine Mama ist für mich das größte Geschenk. Sie verbreitet trotz der besonderen Situation immer positive Energie und jammert nicht, sondern ist dankbar, dass wir uns auch in dieser Zeit nah sein können.“

Zum Essen wünscht sich die Sängerin Thai-Curry. Denn in den letzten Monaten gab es bei Bergs meist nur selbst gekochte Spätzle – weil wegen Corona keine Restaurantbesuche drin waren.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Auch interessant

Kommentare