1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlagerstar auf Platz 1 der Charts - doch Blondine arbeitet lieber als Altenpflegerin

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Daniela Alfinito könnte das glamouröse Leben eines Musikstars leben, doch die Schlagersängerin hat sich klar dagegen entschieden. Die Musikerin möchte lieber Menschen als Altenpflegerin helfen.

Hungen - Daniela Alfinito (49) hat es gleich drei Mal geschafft mit ihren Alben auf Platz Eins der deutschen Charts zu landen. Das Lied „Bahnhof der Sehnsucht“ der Blondine, wurde sogar in der Kategorie „Diskotheken-Dauerhit“ ausgezeichnet.

Daniela Alfinito formt eine drei mit ihrer Hand und lächelt
Daniela Alfinito stieß sogar die Rock-Legenden von AC/DC von der Chart-Spatze. © Screenshot Instagram Daniela Alfinito

Die 49-Jährige ist damit ein erfolgreicher Schlagerstar (Hier finden Sie die größten Schlagerstars aller Zeiten im Überblick). Doch einiges ist bei Daniela Alfinito anders, als bei anderen glamourösen Schlager-Queens wie Helene Fischer (36) oder Andrea Berg (54). Die Musikerin besticht durch ihre Bodenständigkeit. Die Musikkarriere betreibt die Hessin eigentlich nur nebenbei, denn viel lieber ist Daniela Alfinito für Menschen als Altenpflegerin da.

Schlagerstar Daniela Alfinito hat ihren Traumjob gefunden

Daniela Alfinito könnte den Erfolg ihrer Schlager-Karriere entspannt genießen, stattdessen steht die 49-Jährige lieber in aller Frühe auf und geht ihrem geregelten Job nach. Seit 28 Jahren ist der Schlagerstar Altenpflegerin in Hessen. Die Liebe zur Musik scheint in der Familie zu liegen, denn Daniela Alfinito, die mit bürgerlichem Namen Daniela Ulrich heißt, ist die Tochter von „Amigo“-Star Bernd Ulrich (70). (Lesen Sie hier: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echte Namen)

Ohne viel Wirbel um ihre Person zu machen, stürmt die Musikerin aktuell mit ihrem Album „Splitter aus Glück“ die Chart-Spitze. Ihren Job für die Musikkarriere an den Nagel hängen? Das kommt für Daniela Alfinito nicht infrage. Für die Altenpflegerin ist ihre Arbeit mehr als nur ein Job. Mit viel Herz kümmert sich die Schlagersängerin lieber um Menschen, die ihre Hilfe brauchen.

„Mein Traumjob! Nächsten Monat bin ich 29 Jahre hier. Ich hänge einfach mein Herz rein, weil die Menschen mir dermaßen wichtig sind“, so der begeisterte Schlagerstar im Gespräch mit bild.de und beschreibt, was sie so an ihrer Aufgabe fasziniert.

Schlagersängerin möchte mit ihrer Musik und ihrer Arbeit Menschen etwas Gutes tun

„Das Altenheim, die Lebensgeschichten – die haben mich geprägt. Von Montag bis Donnerstag bin ich hier. Was soll ich denn tun. Meine Wohnung ist aufgeräumt, mein Haus geputzt“, erklärt Daniela Alfinito. Wenn die Schlagersängerin nicht im Altenheim ist, sich ihrer Musik widmet oder sich um ihre Familie kümmert, teilt sie sich mit einer Freundin einen Hund. „Er heißt Falco und ist ein Schatz. Ein Schäferhund, ein Hollandse Herder, aus der Tierrettung. Spaziergänge mit ihm machen meinen Kopf frei.“ (Lesen Sie hier alles über Schlagerstars und ihre Hunde)

Ob im Seniorenheim oder mit ihrer Musik - Daniela Alfinito möchte den Menschen etwas Gutes mitgeben. „Ich freue mich, dass ich mit meiner Musik so viele Leute glücklich mache.“

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare