1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Altenpflegerin auf der 1 - Amigos-Tochter verdrängt AC/DC von der Chart-Spitze

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Daniela Alfinito zieht an den größten Musikstars vorbei und setzt sich an Platz Eins der Charts. Bereits zum dritten Mal. Diese Schlagersängerin überrascht alle.

Hungen - Daniela Alfinito (49) hat es schon wieder geschafft. Bereits zum dritten Mal setzt sich die Schlagersängerin an die Spitze der Charts.

Daniela Alfinito sitzt auf dem Sofa, neben ihr ein Hund
Daniela Alfinito weiter auf Erfolgs-Kurs. Die Altenpflegerin aus Hessen ist der neue Stern am Schlagerhimmel. © Frank Rumpenhorst/dpa

Ohne viel Lärm und Rummel, zieht die Altenpflegerin an den größten Schlager- und Musikstars vorbei (Hier gibt es die größten Schlagerstars im Überblick). Das muss wohl in der Familie liegen, denn Daniela Alfinito ist die Tochter von Amigos-Sänger Bernd Ulrich (70).

Schlagerstar Daniela Alfinito wird mit „Preisverleihung“ überrascht

Gegen Daniela Alfinito haben selbst die Kult-Rocker von AC/DC keine Chance. Die Schlagersängerin verdrängte die Band aktuell vom ersten Platz der Charts. Diesen Erfolg schaffte die 49-Jährige sogar zum dritten Mal. Zum Vergleich: Schlager-Queen Helene Fischer (36) hält mit sieben Nummer-Eins-Alben den absoluten Rekord. Mit dem Album „Du warst jede Träne wert“ kletterte die Blondine 2019 das erste Mal an die Spitze. Mit „Liebes-Tattoo“ konnte Daniela Alfinito, die mit bürgerlichem Namen Daniela Ulrich heißt, wieder den ersten Platz erobern. „Splitter aus Glück“ macht nun das Trio komplett. (Lesen Sie hier: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen)

Doch wer denkt die 49-Jährige ruht sich auf ihren Erfolg aus, liegt daneben. Daniela Alfinito arbeitet weiter als Altenpflegerin in Hessen. Die Auszeichnung für das dritte Nummer-Eins-Album überreichte der Sängerin natürlich ein ganz besonderer Schlagerstar. Bernd Ulrich, vom Schlager-Duo „Amigos“, übernahm persönlich die „Preis-Verleihung“.

Schlagersängerin bedankt sich bei AC/DC

„Als es an der Haustür klingelte, hatte ich den Mann vom Feuerlöscher-Service erwartet. Doch da stand Papa. Ich habe die „Eins“ in seinen Händen gesehen und gemerkt, wie er nach Worten gerungen hat. Mir schossen gleich Tränen in die Augen. Damit habe ich jetzt meinen ‚Hattrick‘“, beschreibt die glückliche Schlagersängerin diesen Moment im Gespräch mit bild.de. Bernd Ulrich platzt beinahe vor Stolz auf seine Tochter. „..ist der Wahnsinn. Sie hat es nicht leicht gehabt und das ist der Lohn ihrer Arbeit. Denn sie hat das geschafft und das verwirklicht, was sie sich erträumt hat“, so der „Amigos“-Sänger. (Lesen Sie hier: Die größten Skandale der Schlagerstars aller Zeiten)

Das Daniela Alfinito ausgerechnet AC/DC vom Thron gestoßen hat, findet die Schlagersängerin sehr amüsant. Besonders, als sie beim Aufräumen einen alten Pullover mit einem Aufdruck der Band wieder gefunden hatte. „Den hab ich auch schon ewig nicht mehr angehabt. Ich glaube, ich werde ihn jetzt öfter tragen. Danke Jungs, dass ihr mir das Feld geräumt habt. Ich schätze euch“.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare