Schlager-Drama

Schlager: Sängerin Alexandra starb bei Autounfall - sie hatte keine Chance

  • Matthias Hoffmann
    vonMatthias Hoffmann
    schließen

Die beliebte Schlagersängerin Alexandra (Doris Nefedov) starb mit nur 27 Jahren bei einem Autounfall - jetzt ist ein rührendes Gedicht aufgetaucht.

  • Alexandra sang viele berühmte Schlager
  • Die deutsche Sängerin starb mit 27 bei einem Autounfall
  • Jetzt ist ein rührendes Gedicht der Künstlerin aufgetaucht

Tellingstedt - Mit nur 27 Jahren wurde Schlagersängerin (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) Alexandra aus dem Leben gerissen. Viel zu früh, denn die vielseitig talentierte junge Frau hätte noch viel bewegen können in der Musikwelt. Wie kreativ sie wirklich war, zeigt ein rührendes Gedicht, das jetzt aufgetaucht ist. extratipp.com* berichtet darüber.

Schlager: Alexandra kam als Doris Treitz zur Welt

Strahlend schön: Schlagerlegende Alexandra wurde nur 27 Jahre alt.

Alexandra kam am 19. Mai 1942 als Doris Treitz zur Welt. Geboren wurde der spätere Schlagerstar (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) in Heydekrug. Das ist ein Städtchen mit 15.000 Einwohnern in Litauen. Zum Zeitpunkt von Alexandras Geburt jedoch war Silute - so der heutige Name - ein Teil des Memellandes und somit von Nazi-Deutschland. Als die Rote Armee anrückte, floh die Familie zurück ins Reich. Schon früh zeigte sich das Talent von Alexandra, die sich selbst das Gitarrespielen beibrachte. Neben Klavier- nahm das Multitalent noch Gesangsunterricht. Die Folgejahre waren unstet: Alexandra hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, heiratete schließlich den 30 Jahre älteren Nikolai Nefedov, dessen Nachnamen sie auch annahm.

Das Paar bekam einen Sohn, Alexander - eine Inspiration für den Künstlernamen von Doris Nefedov. Die Ehe der Miss-Germany-Teilnehmerin von 1962 scheiterte, doch dafür hatte Alexandra beruflich Glück: Sie wurde als Schlager*sängerin (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod*) entdeckt und ganz gezielt mit einem Image belegt: Melancholische Lieder, oft mit Bezug zu Russland. Folgerichtig führte eine Tour 1967 auch in die Sowjetunion. Im selben Jahr gelang schließlich der Durchbruch mit dem Lied "Zigeunerjunge", das aus dem Stand auf Platz 22 der deutschen Charts schoss.

Schlager: Alexandra starb mit 27 bei einem Autounfall

Melancholische Schlager über Russland waren Alexandra zu wenig.

Ebenso unvergessen die Schlager "Mein Freund der Baum" und "Sehnsucht (Das Lied der Taiga)", die auch heute noch bei Spotify (Web Player, Download, Premium, Family, Kosten - alle Infos zur Musik-App*) gestreamt werden. Doch für den emanzipierten Kreativkopf war das Korsett, in das man Alexandra gepresst hatte, viel zu eng. Und so brach die Sängerin aus, unternahm musikalische Reisen nach Frankreich und Brasilien. Zurück in Deutschland freundete sie sich mit Schlagerlegende Udo Jürgens (†80) an. Doch wenige Monate später kam es zur Katastrophe, Alexandra starb mit nur 27 Jahren bei einem Autounfall. Laut der Homepage des Statistischen Bundesamts destatis.de wurden 2019 bundesweit 2.667.863 Unfälle erfasst, bei denen 396.018 Menschen verletzt und 3275 getötet worden sind.

NameDoris Nefedov, geb. Treitz
KünstlernameAlexandra
Geboren19. Mai 1942 in Heydekrug/Silute (Litauen)
Gestorben31. Juli 1969 in Tellingstedt
Alben\"Mein Freund der Baum\", \"Sehnsucht\"

Am 31. Juli 1969 - der Schlagerstar war mit Mutter Wally und Sohn Alexander auf dem Weg in den Urlaub - krachte ein Lastwagen in das Mercedes 220 S Coupé. Alexandra starb noch an der Unfallstelle, die Mutter wenig später im Krankenhaus. Das sechs Jahre alte Kind blieb glücklicherweise leicht verletzt. Wie es zu dem Todescrash kam, ist nicht endgültig geklärt. Klar ist, dass der Lastwagen Vorfahrt hatte. 

Schlager: Rührendes Gedicht von Alexandra aufgetaucht

Jetzt ist ein rührendes Gedicht von Alexandra aufgetaucht. Es ist in einem Poesiealbum und wurde geschrieben, als der spätere Schlagerstar (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) gerade einmal 13 Jahre alt war. Schon damals zeigte sich, wie talentiert Doris Nefedov war. Neben einer schönen Zeichnung stehen die Zeilen: "Es gleich die Kindheit einer Blumenwiese, hell überstrahlt von Glanz und Licht. Du bist als Kind im Paradies und weißt es nicht." Unterschrieben mit: "Zur Erinnerung an Deine Freundin. Kiel, 7. März 1956."

Dieses Gedicht schrieb Multitalent Alexandra im Alter von nur 13 Jahren.

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema Schlager bei extratipp.com*: 

Schlagerstar Florian Silbereisen präsentiert sich gerne volksnah und sucht auch immer wieder die Nähe zu seinen Fans. Dazu gehört auch das Ausplaudern von Privatem. Im MDR-Riverboat hat der Sänger nun ein witziges Geheimnis erzählt.

Udo Jürgens gilt als einer der erfolgreichsten Entertainer des 20. und 21. Jahrhunderts. Sechs Jahre nach seinem Tod kommt nun seine dunkle Seite zum Vorschein.

Mit seinen Liedern katapultierte sich DSDS-Sieger Roman Roselly direkt an die Spitze der Charts und in die Herzen der Fans. Doch nun verriet der Schlagersänger ein mega-peinliches Geheimnis.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Fotomontage: dpa / Arne List, Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare