1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager-Alarm bei „Alles was zählt“: Jasmin Wagner (Blümchen) übernimmt Gastrolle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Schlager- und Popsängerin Jasmin Wagner (aka Blümchen) steht neben „Alles was zählt“-Star Christopher Kohn (Fotomontage)
Bei „Alles was zählt“ wird Jasmin Wagner aka Blümchen ab dem 14. Oktober 2021 als Ärztin Dr. Ines Bandura zu sehen sein (Fotomontage) © Future Image/Horst Galuschka/Imago

In den 1990er-Jahren wurde Jasmin Wagner als Blümchen mit Hits wie „Kleiner Satellit (Piep, Piep)“ bundesweit berühmt. Doch auch als Schauspielerin will die 41-Jährige überzeugen - nach einem kleinen „GZSZ“-Auftritt 1997 folgt nun eine Gastrolle bei „Alles was zählt“.

Essen - Nachdem Jasmin Wagner (41) als Blümchen in den 1990ern die Charts eroberte, möchte die Schlager- und Popsängerin nun einmal mehr beweisen, dass sie nicht nur eine tolle Stimme, sondern auch einiges an Schauspieltalent mitbringt. Bereits 1997 absolvierte die „Herz an Herz“-Interpretin einen Kurzauftritt bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ - nun ist sie bei RTL in einer weiteren Gastrolle zu sehen: Für „Alles was zählt“ schlüpft die 41-Jährige in die Rolle einer Ärztin, die sich bei einer internationalen Hilfsorganisation engagiert.

Jasmin Wagner beim Fototermin am Set der RTL TV-Serie „Alles was zählt“ in den MMC-Studios in Ossendorf. Köln, 12.08.2021
Ob auf der Bühne oder im Arztkittel: Jasmin Wagner aka Blümchen macht stets eine gute Figur © Future Image/Imago

Schlager: Jasmin Wagner mit „Alles was zählt“-Gastrolle - Blümchen mischt RTL-Soap als Ärztin auf

In rund drei Monaten wird Jasmin Wagner aka Blümchen bei „Alles was zählt“ als Ärztin Dr. Ines Bandura in der RTL-Soap zu sehen sein. Ihre Rolle arbeitet in der Serie für eine internationale Hilfsorganisation. „Ich versuche, unter schwierigen medizinischen Möglichkeiten Leute zu reden“, erklärte die Sängerin dem Kölner Sender. Über Schauspielerfahrung verfügt die 90er-Ikone zwar bereits, der Dreh an einem Set ist dennoch etwas Neues für sie: „Ich war ja zehn Jahre am Theater, das sind ja ganz andere Arbeitsvorgänge.“ Ihr erstes Fazit: „Die Tage gehen früh los, ich glaube, nur Bäcker stehen früher auf.“

Der Spagat zwischen Musik und der Schauspielerei stellt für Jasmin Wagner keine Hürde dar - im Gegenteil: „Das Tolle an meinem Werdegang ist, dass ich viele Karrieren nacheinander gehabt habe und jetzt kann ich alles mischen.“ Schlagerfans, die sich vor Blümchens „Alles was zählt“-Debüt noch auf den aktuellen Stand bringen wollen, können die RTL-Serie unter anderem über TVNOW verfolgen. Dort steht nicht nur die neuste Episode, sondern auch alte Folgen zur Verfügung.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare