1. extratipp.com
  2. #Schlager

Am Abend vor „Immer wieder sonntags“-Auftritt: Marie Reim genießt ihren „Kurzurlaub in Italien“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Schlagersängerin Marie Reim steht vor Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“, daneben ein Instagram-Screenshot (Fotomontage)
Am Abend vor ihrem Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ genießt Schlagersängerin Marie Reim italienisches Ambiente - und das mitten im Europa-Park Rust (Fotomontage) © M. Wehnert/Future Image/Hofer/Imago & Screenshot/Instagram/Marie Reim

Am 1. August 2021 steht Marie Reim bei Stefan Mross‘ ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ auf der Bühne. Den Abend davor genießt die 21-jährige Schlagersängerin allerdings einen „Kurzurlaub in Italien“ - und das, obwohl sie bereits im Europa-Park Rust angekommen ist!

Rust - Eigentlich hätte Marie Reim (21) bereits vor wenigen Wochen bei Stefan Mross (45) und „Immer wieder sonntags“ auf der Bühne stehen sollen, doch die junge Schlagersängerin erkrankte kurzfristig, musste ihren Auftritt verschieben. Nun darf die Tochter von Michelle (49) und Matthias Reim (63) ihren Besuch in der beliebten Fernsehsendung nachholen - von Aufregung keine Spur! Stattdessen genießt die 21-Jährige am Abend vor der Aufzeichnung ihren „Kurzurlaub in Italien“, wie sie bei Instagram unter ihren neusten Schnappschuss schreibt. Tatsächlich ist sie zwar schon im Europa-Park Rust, wo die ARD-Show produziert wird, angekommen, italienisches Ambiente und ein Hauch ‚dolce vita‘ kommen dank ihres Fotos dennoch auf.

Schlager: Marie Reim genießt „Kurzurlaub in Italien“ vor „Immer wieder sonntags“-Dreh

Nein, von Rom aus hätte es Marie Reim am Samstagabend (31. Juli 2021) wohl nicht mehr erholt und stressfrei zu ihrem „Immer wieder sonntags“-Auftritt geschafft. Wie gut, dass es im Europa-Park Rust das Erlebnishotel ‚Colosseo‘ gibt, in dessen Restaurant die Schlagersängerin zumindest mental (und kulinarisch!) einen „Kurzurlaub in Italien“ verbringen darf. Vor authentischer Kolosseumskulisse sitzt die Schlagersängerin bei einem Gläschen Weißwein und einer üppig belegten Steinofen-Pizza inmitten anderer Gäste und lässt es sich gut gehen. Entspannung pur - fast wie im Urlaub! So lässt sich noch ganz angenehm Kraft für Stefan Mross‘ ARD-Sendung tanken, bei der die 21-Jährige am nächsten Morgen (1. August 2021) ran darf.

Auch Marie Reims Instagram-Follower zeigen sich begeistert: „Rom liegt also in Rust“, kommentiert ein Fan die authentische Szenerie, in welcher es sich die Schlagersängerin richtig bequem gemacht hat. Sie selbst macht auf dem Schnappschuss ebenfalls eine gute Figur: Erst vor wenigen Tagen hat sich die „Weil das Mädels so machen“-Interpretin einer kleinen Typveränderung unterzogen und trägt ihre Haare nun in einem leuchtenden rot. Da geraten auch die Fans ins Schwärmen: „Tolles Foto von dir“, schreibt eine Nutzerin - einer anderen fällt auf den ersten Blick gar nicht auf, dass die Musikerin überhaupt nicht in Rom ist: „Schönes Foto und dir ein schönen Urlaub, liebe Marie“, wünscht ihr deshalb eine Schlager-Liebhaberin.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare