1. extratipp.com
  2. Schlager

Roland Kaiser verrät in Gottschalks Hitparade: „Santa Maria“ war als „Scherz“ gemeint

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Roland Kaiser auf der Bühne in Erfurt am 01.06.19. Paola Felix und Bülent Ceylan singen gemeinsam. Neben ihnen ist Thomas Gottschalk und lauscht ihnen freudig. Alle sitzen auf einem Sessel. Im Hintergrund sind Kinder zu sehen sowie das Hitparaden-Logo. (Fotomontage)
Nun verrät Roland Kaiser, dass es ursprünglich in dem Text von „Santa Maria“ um etwas ganz anderes gehen sollte. (Fotomontage) © IMAGO / Karina Hessland & ZDF/Sascha Baumann

Roland Kaiser landete mit „Santa Maria“ einen der größten Hits seiner Karriere. Doch nun verrät der Schlagerstar, dass es ursprünglich in dem Text um etwas ganz anderes gehen sollte.

Offenburg - Zum großen Jubiläum der ZDF-Hitparade ließ Thomas Gottschalk (71) die gute alten Zeiten nochmal aufleben - und nachdem er das schlecht alleine kann, hat er sich tatkräftige Unterstützung eingeladen. Roland Kaiser durfte da natürlich nicht fehlen: Der Schlager-Star sang nicht nur ein Medley seiner größten Hits, sondern plauderte auch die eine oder andere Anekdote aus. So etwa über seinen Hit „Santa Maria“.

ZDF-Hitparade mit Thomas Gottschalk: Anekdoten-Füllhorn des Schlagers

Am 18. Januar 1969 wurde die „ZDF-Hitparade“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) zum ersten Mal ausgestrahlt. Schon nach kurzer Zeit wurde die TV-Show zum Mittelpunkt der deutschen Schlagerszene und hat heute Kultstatus erreicht. Den Zauber von damals wollte das ZDF nun ein zweites Mal wieder aufleben lassen und stellte erneut Thomas Gottschalk (Die beliebtesten Schlager-Moderatoren aller Zeiten) vor die TV-Kamera - mit tollen Gästen und jede Menge Anekdoten von damals.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Doch nicht nur Thomas Gottschalk stand auf der Bühne, auch jede Menge Schlagerstars gaben sich die Ehre: Ramon Roselly, Nino de Angelo, Roland Kaiser, Andy Borg, Giovanni Zarrella und viele, viele mehr. Roland Kaiser beglückte seine Fans nicht nur mit einem Medley seiner größten Hits, sondern verblüffte auch mit einer Geschichte über seinen größten Hit „Santa Maria“.

Roland Kaiser schrieb Text zu „Santa Maria“ als Scherz: „Das war nicht ernst gemeint“

Nachdem Roland Kaiser (Alle Infos über den Schlagerstar) seine größten Hits auf der Hitparaden-Bühne geträllert hat, saß er noch gemeinsam mit Thomas Gottschalk auf dem brauen Ledersofa - und der Kaiser war in Plauderlaune. So lüftete der Schlagerstar das Geheimnis um einen seiner größten Hits.

50 Jahre ZDF-Hitparade - Die Zugabe:  Roland Kaiser steht auf der Bühne und singt. Er ist umringt von seiner Band. Im Vordergrund sieht man von hinten die begeisterten Gäste der Show, die ihm zujubeln.
Roland Kaiser begeistert sein Publikum mit seinen größten Hits © ZDF/Sascha Baumann

Ob Fan oder nicht, „Santa Maria“ können wir alle mitsingen. In dem Kult-Song von Roland Kaiser (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) geht es bekanntermaßen um ein romantisches Stranderlebnis auf einer Südsee-Insel. Ursprünglich sollte es in dem Text allerdings um etwas ganz anderes gehen: Um das gleichnamige Schiff des Entdeckers Christoph Kolumbus. Doch sein Produzent war mit dem Text so gar nicht einverstanden, wie Roland Kaiser in der ZDF-Hitparade erzählt: „Dann hat mein damaliger Produzent gesagt: ‚Das kannst du so vergessen‘“. Es bräuchte viel mehr „Strand, Sand, Liebe und Zärtlichkeit“.

50 Jahre ZDF-Hitparade - Die Zugabe: Thomas Gottschalk und Roland Kaiser sitzen auf Sesseln und unterhalten sich. Im Hintergrund sind alte Fotoaufnahmen von Roland Kaiser zu sehen.
Roland Kaiser verrät: So ist „Santa Maria“ wirklich entstanden © ZDF/Sascha Baumann

Enttäuscht über die Reaktion setzte sich Roland Kaiser mit seinem Autor hin und sie schrieben einen neuen Text. Wie vom Produzenten gewünscht: Schön schnulzig und mit ganz viel Kitsch. „Wir haben uns gesagt: ‚Das ist jetzt so sehr übertrieben, das muss er merken‘“, so der Schlagerstar. Doch die Aktion ging nach hinten los. Sein Produzent fand den neuen Text „riesig“ und war hellauf begeistert. „Das war ein Scherz. Das war nicht ernst gemeint“, so Roland Kaiser.

Aber dem Produzenten war das egal. Roland Kaiser sang den Text ein und landete mit „Santa Maria“ einen der größten Hits seiner Karriere. Und der Text wurde seitdem nie wieder verändert.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare