Song bricht Rekorde

Seltene Auszeichnung - Single-Platin für Roland Kaiser & Maite Kelly

Roland Kaiser und Maite Kelly singen einander zugewandt (Fotomontage)
+
Seltene Auszeichnung für Roland Kaiser und Maite Kelly - Song bricht Rekorde (Fotomontage)

Am 27. Februar waren Roland Kaiser und Maite Kelly in der Show „Schlagerchampions“ zu Gast. Die beiden Sänger konnten sich freuen - ihr gemeinsames Duett räumte sogleich einen Preis ab.

Berlin - Wenn man an die bekanntesten Schlagersänger Deutschlands denkt, kommt man wohl kaum an Maite Kelly (41) und Roland Kaiser (68) vorbei. Doch nicht nur einzeln, sondern auch gemeinsam sind die Musiker echte Erfolgsgaranten.

Erfolgsduo - Maite Kelly und Roland Kaiser

Das bewies nun abermals ihr Duett-Auftritt in der von Florian Silbereisen (39) moderierten Show „Schlagerchampions“. Denn neben dem Applaus für eine grandiose Performance durften sich die Schlagerstars zudem noch über einen seltenen Preis freuen.

Schlager: Das steckt hinter dem gemeinsamen Song von Maite Kelly und Roland Kaiser

Als Maite Kelly 2014 gemeinsam mit dem Komponisten Götz von Sydow den Song „Warum hast du nicht nein gesagt“ schrieb, hätte die Sängerin wohl kaum den zukünftigen Erfolg der Single erahnen können. Doch nachdem die 41-Jährige schließlich auch noch Roland Kaiser für ein Duett an Bord holte, erreichte das Musikvideo zum Song mehr als 129 Millionen Klicks auf YouTube.

Kein Wunder also, dass „Warum hast du nicht nein gesagt“ mittlerweile zu den absoluten Hit-Liedern in sämtlichen Schlagershows gehört (Das sind die größten Schlagershows im deutschen TV).

Schlager: Maite Kelly und Roland Kaiser räumen Single-Platin ab

Genau aus diesem Grund durfte der Song auch in der diesjährigen Silbereisen-Show „Schlagerchampions“ nicht fehlen. Und nicht nur für eine Performance des Duetts wurden Maite Kelly und Roland Kaiser auf die Bühne geholt, sondern kurz darauf sogar für eine Preisverleihung.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

Denn zwar wurde der Song 2016 bereits mit Gold für 200.000 verkaufte Einheiten geadelt, jedoch kam bei den „Schlagerchampions“ noch eine weitere, sehr seltene Auszeichnung hinzu: Single-Platin, für 400.000 verkaufte Tonträger.

In ihren nachträglichen Posts via Instagram konnte man den beiden Schlagersängern die Freude deutlich ansehen. So schrieb Maite Kelly: „Platin gibt es für eine Single extrem selten. Wir haben es geschafft und sind zutiefst dankbar.“

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare