1. extratipp.com
  2. #Schlager

Peter Maffay trauert um guten Freund: „Jede Reise hat ein Ziel, ich muss das akzeptieren“

Erstellt: Aktualisiert:

Peter Maffay schaut in die Kamera
Der deutsche Sänger Peter Maffay schaut in die Kamera. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Peter Maffay zeigt sich tief betroffen in den sozialen Medien. Der Musiker hat einen guten Freund verloren und nimmt mit rührenden Worten Abschied.

Tutzing – Peter Maffay (71) findet bewegende Worte in den sozialen Medien für einen guten Freund, der überraschend verstorben ist. Der Kult-Musiker ist in tiefer Trauer um seinen Konzertveranstalter Roland Temme, der auch die Maffay-Tour im September geplant hat. Wenn ein Freund gehe, stürze man in die Sprachlosigkeit, heißt es unter einem Schwarz-Weiß-Bild von Roland Temme. Der Tour-Organisator arbeitete mit vielen prominenten Künstler:innen zusammen und war ein bekannter Name in der Branche – allerdings besser bekannt unter dem Spitznamen „Balou“ nach einer früheren gleichnamigen Firma des Unternehmers.

Roland Temme sei im Alter von 67 Jahren am Freitag (06. August) völlig überraschend im Schlaf verstorben. Dies gab Peter Lanz von der PR-Agentur „Lanz Unlimited Communications“ der Deutschen Presse Agentur am Sonntag bekannt. Peter Maffay zeigt sich tief betroffen und schreibt via Instagram, dass jede Reise ein Ziel habe und er dies akzeptieren müsse. Zusammen seien die beiden eine wunderbare Strecke gegangen und haben eine schöne Zeit verbracht. Der Musiker ist in Gedanken bei der Familie des Verstorbenen und beendet den Beitrag mit den Worten „Bon voyage, Balou“.

Auch Udo Lindenberg verabschiedet sich mit rührenden Worten

Balou arbeitete mit Musikgrößen wie den Prinzen, Guildo Horn, André Rieu und David Garrett zusammen. Marius Müller-Westernhagen begleitete der Konzertveranstalter sieben Jahre lang in den 90ern durch ausverkaufte Stadien und mit Udo Lindenberg feierte er sensationelle Erfolge. Für Udo Lindenberg sei Balou nicht nur ein Tourveranstalter, sondern ein Freund und Berater gewesen, erklärt Peter Lanz im Statement weiter. Udo, der den Verlust kaum greifen kann, richtet aber auch selbst rührende Worte via Instagram an seinen Freund. Balou sei der Wind für seine Flügel gewesen und habe seine Träume wahr werden lassen, heißt es unter zwei Bildern, die die Freunde zusammen zeigen. Die Freundschaft der Zwei sei stärker als die Zeit, schreibt Udo weiter und bezeichnet die beiden als „best friends & compagneros 4ever“.

Auch interessant

Kommentare