1. extratipp.com
  2. Schlager

„Geht nur noch um Geld“: Patricia Kelly sorgt mit Tour-Ankündigung für Fan-Aufstand – und reagiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Patricia Kelly, daneben die Kelly Family und mehrere Geldscheine (Fotomontage)
Ein „langfristiger Vorverkauf“ sei für die Veranstaltungsbranche „sehr wichtig“, erklärte Schlagerstar Patricia Kelly, nachdem sie eine neue Tour für 2022 und 2023 angekündigt hatte – einige Fans ärgerten sich jedoch, dass nach den jüngsten Konzert-Absagen direkt eine weitere Tour geplant sei (Fotomontage) © Henning Kaiser/Axel Heimken/Armin Weigel/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Patricia Kelly

Nachdem Patricia Kelly jüngst alle aktuellen Konzerte absagen musste, kündigte die Schlagersängerin nun für 2022 und 2023 eine neue Tour an. Doch während bei einigen Fans schon jetzt die Vorfreude ins Unermessliche steigt, kritisieren andere, dass sie schon wieder Geld für die 52-Jährige ausgeben sollen. Die stellt sich jetzt der Kritik.

Düsseldorf - Für Patricia Kelly (52) war 2021 kein einfaches Jahr: Die Schlagersängerin musste den Tod ihrer Schwester Barby (†45) verkraften, infizierte sich dann gleich zweimal mit dem Coronavirus und war deshalb krankheitsbedingt gezwungen, einige Konzerte sowie Auftritte in großen TV-Shows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) abzusagen.

2022 soll deshalb alles anders werden: Noch am 30. Dezember 2021 veröffentlicht der Kelly-Family-Star ihr neues Album „Unbreakable“ und hat für dieses auch schon eine Tour angekündigt, die im kommenden September startet und sich bis in den April 2023 zieht. Doch einigen Fans wird das alles langsam zu teuer. Nun stellt sich die 52-Jährige der Kritik. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Patrica Kelly stellt sich Fan-Kritik – „Habt schon viel, viel Geld für mich ausgegeben“

Am 23. September 2022 soll, wenn alles gutgeht, Patricia Kellys „Unbreakable“-Tour in Leipzig starten. Die Vorfreude scheint jetzt schon grenzenlos – zumindest bei manchen Fans. Andere ärgern sich nämlich darüber, dass die Kelly-Family-Berühmtheit so kurz vor Weihnachten schon neue Konzerte angekündigt hat, während manch ein Ticketbesitzer noch auf sein Geld für die jüngst ersatzlos abgesagten Shows wartet. „Wir warten immer noch auf die Rückabwicklung“, klagt ein Fan. Der Zeitpunkt der Ankündigung habe „nicht ungünstiger und undurchdachter“ ausfallen können, heißt es weiter.

Schlagerstar Patricia Kelly steht auf der Bühne, daneben kritische Instagram-Reaktionen ihrer Fans
Die neue Tour-Ankündigung sorgt nicht bei allen Patricia-Kelly-Fans für Freude: Einige haben ihr Geld für die abgesagten Konzerte noch nicht zurückerhalten, während andere beklagen, dass die alten Tickets für die neue Tour nicht mehr gültig sind © Bernd Thissen/dpa/picture alliance & Screenshots/Instagram/Patricia Kelly

„Hier geht es nur noch um Geld und nicht mehr um die Fans“, prangert ein weiterer Schlagerfan an, der von teuren Touren, limitierten Fanboxen und „Werbung ohne Ende“ endgültig genug hat: „Das sind nicht mehr die Kellys, die ich 1993 lieben gelernt habe“, so sein eindeutiges Urteil. Derartige Kritik kann und möchte Patricia Kelly so nicht auf sich sitzen lassen – am Dienstag (21. Dezember) reagierte die Musikerin deshalb bei Instagram auf das negative Feedback einiger Follower.

In dem Post heißt es unter anderem: „Ich verstehe euren Ärger. Es ist kurz vor Weihnachten, ihr habt schon viel, viel Geld für mich und auch meine Geschwister ausgegeben und dann gebe ich auch noch eine neue Tour bekannt.“ Als Grund für die Tour-Ankündigung nennt die 52-Jährige die durch die Corona-Pandemie angeschlagene Veranstaltungsbranche, für die „ein langfristiger Vorverkauf sehr wichtig“ sei. „Persönlich“ habe sie für die Verkündung ihrer Tour-News eigentlich den Januar vorgezogen, einigte sich „nach Gesprächen mit allen Beteiligten“ allerdings auf den jetzigen Zeitpunkt.

Schlager: Patricia Kelly beschwichtigt aufgebrachte Fans – „Ihr werdet nicht enttäuscht sein!“

Für ihre aufgebrachten Fans findet Patricia Kelly beschwichtigende Worte: Der Schlagersängerin gehe es keineswegs darum, „dass Tickets für meine Konzerte heute oder morgen gekauft werden“. Vielmehr freue sie sich darauf, „bald wieder auf Tour zu sein“. Für diese könne man schließlich „auch noch im nächsten Jahr [Tickets] kaufen“. Bezüglich der Tour und ihres neuen Albums „Unbreakable“ gibt es dann zu guter Letzt sogar noch ein Versprechen: „Ihr werdet nicht enttäuscht sein!“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare