1. extratipp.com
  2. #Schlager

Panne bei Schlagerchallenge: ARD vertauscht Punkte beim Gewinnervoting

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Ross Antony, Florian Silbereisen und Beatrice Egli verkünden das Ergebnis des Star-Votings. Florian Silbereisen rudert zurück: Das Ergebnis ist falsch.
Ross Antony, Florian Silbereisen und Beatrice Egli verkünden das Ergebnis des Star-Votings. Florian Silbereisen rudert zurück: Das Ergebnis ist falsch. © Screenshot MDR/Schlagerchallenge 2021 - der ganz große Traum“

Peinlicher Patzer bei Florian Silbereisen: Bei der „Schlagerchallenge“ wurde am Samstag das falsche Ergebnis eingeblendet.

Leipzig - Schlager-Newcomer Eric Philippi und Romy Kirsch traten am Samstag bei „Schlagerchallenge 2021 - der ganz große Traum“ gegeneinander an. Doch beim Voting patzte der ARD gewaltig: Die Punkte wurden vertauscht und Florian Silbereisen (40) musste den Fauxpas korrigieren.

Zu früh gefreut: Florian Silbereisen lässt das Star-Voting nochmal auszählen

Bei Florian Silbereisen stand am Samstagabend (4. September) der deutsche Schlager wieder im Mittelpunkt. Auch, wenn auf der Gästeliste nur die großen Namen standen, waren die Newcomer die eigentlichen Schlager-Stars des Abend. Denn Eric Philippi und Romy Kirsch traten bei der „Schlagerchallenge 2021 - der ganz große Traum“ im Gesangsduell gegeneinander an. Die beiden mussten aber nicht nur das Publikum zu Hause überzeugen, auch die Schlagerstars vor Ort gaben ihren professionellen Senf dazu. Das ganze passiert natürlich nicht nur aus Spaß an der Freude. Der Gewinner beider Votings darf sich auf ein eigenes Solo-Clubkonzert im MDR freuen - eine große Chance für die beiden Schlager-Newcomer.

Nach circa 2,5 Stunden bester Schlagerunterhaltung stand das Ergebnis des sogenannten „Star-Votings“ dann fest. „Die Punkte aller Stars sind vergeben und jetzt wird es noch mal richtig spannend. Wir erfahren jetzt den Punktestand aller Stars von Beatrice und Ross“, macht es Florian Silbereisen spannend und übergibt an seine Kollegen.

152 zu 156. Romy Kirsch geht somit in Führung. Während die Fans der jungen Französin bereits jubelten, hat Florian Silbereisen aber schlechte Nachrichten für die Schlagersängerin und muss zurückrudern: „Moment, ich höre gerade, das ist das falsche Ergebnis. Das ist eine Liveshow, hier wird gerechnet. Wir schauen uns das noch mal an“. Die Stimmen werden noch einmal ausgezählt und tatsächlich: Die 156 Punkte gehören eigentlich Eric. Doch Romy kann immer noch hoffen, denn immerhin ist das Zuschauer-Voting noch ausständig.

Um 23.25 Uhr ist das Ergebnis offiziell. Die Zuschauer sind sich einig, denn das Voting fällt hier um einiges deutlicher aus: 242 Punkte für Eric, 166 für Romy. Damit gewinnt Eric Philippi die Schlagerchallenge und darf, wie versprochen gleich im Anschluss an die Silbereisen-Show ein eigenes kleines Konzert geben.

Auch interessant

Kommentare