1. extratipp.com
  2. #Schlager

Florian Silbereisen gibt Corona Schuld am Schlagerstrandparty-Chaos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Florian Silbereisen schaut verwirrt, im Hintergrund jubelnde Menschenmassen, Screenshot von Florian Silbereisens Instagram
Nach vermeintlichen TV-Skandal: Florian Silbereisen spricht Klartext (Fotomontage) © IMAGO / Christian Schroedter , Screenshot Florian Silbereisen Instagram

Nimmt das Chaos um die Schlagerstrandparty endlich ein Ende? Florian Silbereisen gibt Entwarnung klärt den vermeintlichen TV-Skandal auf.

Gelsenkirchen - Nach dem vermeintlichen TV-Skandal meldet sich Florian Silbereisen (40) höchstpersönlich zur Wort. Der Schlagermoderator packt endlich über den Ticketverkauf der Schlagerstrandparty (14. August ARD) aus. Demnach gab es offensichtlich nie einen TV-Skandal, sondern nur Organisationsprobleme aufgrund der Corona-Pandemie. Das sei dem Showmaster verziehen. In nur wenigen Stunden war nach dieser Mega-Ankündigung die Veranstaltung ausverkauft (mehr Schlager-Geschichten gibt es auf der Themenseite).

Keine gekauften Zuschauer bei Schlagerstrandparty - Florian Silbereisen gibt Entwarnung

Florian Silbereisen auf der Bühne bei der Samstagabendshow Schlagerchampions - Das große Fest der Besten mit Florian Sil
Keine gekauften Zuschauer bei Schlagerstrandparty - Florian Silbereisen gibt Entwarnung  © Eventpress Golejewski via www.imago-images.de

Wochen haben Fans auf diese Nachricht gewartet - nun, gerade einmal vier Tage vor der großen Party, eröffnet der Showmaster den Ticketverkauf für seine Schlagerstrandparty am 14. August. Zuvor gab der Veranstalter nur wenig Infos über Floris Veranstaltung Preis. Selbst den Veranstaltungsort verrieten weder Sender noch Veranstalter. Nach etlichen Namensänderungen, einer falschen Gästeliste und Stille um Ticketverkauf, spekulierten Insider über über einen TV-Skandal (lesen Sie auch: Chaos bei Schlagerstrandparty: Hat Florian Silbereisen Andreas Gabalier wieder ausgeladen?).

19/ Florian Silbereisen bei Schlager Champions - Das Fest der Besten mit Florian Silbereisen im Berliner Velodrom am 11.
Florian Silbereisen gilt als der Schlagershowmaster schlecht hin. © POP-EYE / Ben Kriemann via www.imago-images.de

Florian Silbereisens Veranstaltung sollte nach Insider-Spekulationen ein Event mit gekauftem Publikum werden. Darauf wies tatsächlich einiges hin: Zum einen der geheime Veranstaltungsort und zum anderen das Schweigen um den Ticketverkauf. Glücklicherweise gibt Florian Silbereisen nun höchstpersönlich Entwarnung.

„Für die Show gekämpft“ - Florian Silbereisen gibt Corona Schuld am Schlagerstrandparty-Chaos

Der Ex von Schlagerqueen nimmt auf Instagram Stellung zum Organisations-Chaos. Statt ein TV-Skandal, soll die Corona-Pandemie dahinter stecken. Schließlich weiß auch der 40-jährige Schlagerstar, dass vier Tage vor Veranstaltung (hier die größten Schlagershows), den Ticketverkauf zu starten „sehr, sehr kurzfristig ist“. „Wir alle hätten uns das auch anders gewünscht. Wir hätten am liebsten vor Wochen schon mit euch geplant. Aber man darf eben nicht vergessen: Wir befinden uns noch immer in einer Ausnahmesituation, in einer Pandemie“, erklärt Silbereisen auf Instagram.

Auch für das Verschweigen vom Ort, hat Silbereisen eine plausible Erklärung. Die Show wurde demnach an fünf Orten gleichzeitig vorbereitet. Warum? „Es gibt jeden Tag neue Zahlen, neue Regeln, neue Auflagen.“ In diesem Zusammenhang spricht der Showmaster ein Dankeschön an sein Team aus, das Tag und Nacht für diese Show gekämpft habe.

Trotz des ganzen Chaos, sieht Florian Silbereisen die Situation positiv und freut sich auf die erste Livesendung nach langer Pause. Das Highlight für ihn: „Das schönste Geburtstagsgeschenk für mich ist: Es darf endlich wieder Publikum mit dabei sein.“

Und dieses scheint genauso wie der Schlagerstar von dieser Nachricht so überwältigt, dass in nur wenigen Stunden die Veranstaltung ausverkauft war.

Schlager-Newsletter

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare