1. extratipp.com
  2. Schlager

Nach über 40 Jahren Ehe: ABBA-Star Björn trennt sich mit 76 Jahren von seiner Lena

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Björn Ulvaeus
Der schwedische Musiker Björn Ulvaeus von Abba lässt sich scheiden. © Anders Wiklund / Tt/TT NEWS AGENCY/dpa

Er singt von Liebe, doch sein eigenes Glück ist vorbei: ABBA-Star Björn Ulvaeus ist wieder Single.

Stockholm – Als Mitglied der legendären Popband ABBA sang Björn Ulvaeus (76) über Liebe und Herzschmerz – Hits, die auch heutige Generationen noch in ihren Bann ziehen. Doch seine eigene Liebesgeschichte hat kein Happy End: Nach über 40 Jahren Ehe haben der Musiker und seine Ehefrau Lena Källersjö jetzt die Scheidung eingereicht. Das gab das Paar in einem offiziellen Statement bekannt. Ob Zeilen wie „The Winner Takes It All“ für Ulvaeus jetzt eine andere Bedeutung haben?

„Nach vielen wunderbaren und ereignisreichen Jahren haben wir uns entschlossen, getrennte Wege zu gehen“, ließ der schwedische Star laut dpa über einen Sprecher verlauten. Einen Rosenkrieg wird es bei Ulvaeus und Källersjö allerdings nicht geben. Ihre enge Freundschaft habe auch nach dem Beziehungsaus Bestand. Auch die Geburtstage ihrer Enkel und andere Feiern wollen die zwei trotz Trennung gemeinsam mit ihrer Familie begehen. „Knowing me, knowing you, there is nothing we can do“, scheint hier also das Motto.

Für Björn Ulvaeus ist es nach der Trennung von Agnetha Fältskog bereits die zweite Scheidung

Bevor Björn Ulvaeus 1981 mit seiner Lena vor den Traualtar trat, war er bereits einmal verheiratet. Seine Beziehung mit ABBA-Kollegin Agnetha Fältskog (71) begann im Jahr 1969, zwei Jahre später gaben sich die beiden das Ja-Wort. Der Ehe entstammen zwei Kinder. Doch die Liebe der Musiker war durch ABBAs Weltruhm einem immensen Druck ausgesetzt und zerbrach schlussendlich Ende der Siebziger Jahre.

Abba
Die schwedische Popgruppe Abba 1978 mit (l-r) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson. © Schilling/dpa

Auch mit Agnetha verband Björn nach dem romantischen Split weiterhin eine tiefe Freundschaft. Obwohl 1982 wegen privater Differenzen die Auflösung von ABBA verkündet wurde, arbeiteten die beiden Ex-Partner bis zuletzt erfolgreich zusammen an ihren musikalischen Projekten. 2018 gab die Band ihre Wiedervereinigung bekannt, 2021 brachten die vier Gründungsmitglieder das Album „Voyage“ auf den Markt. Gemeinsame Auftritte und Studio-Sessions sind für Björn und Agnetha also offenbar kein Problem.

Auch interessant

Kommentare