1. extratipp.com
  2. Schlager

Sensationsauftritt: Tony Marshall steht nach Covid-Erkrankung wieder auf der Bühne

Erstellt:

Kommentare

Sänger Tony Marshall
Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall während eines Interviews. © Kerstin Joensson/dpa/Archivbild

Tony Marshall steht wieder vor Publikum! Der Musiker hat sich nach seiner Covid-Erkrankung wieder zurückgekämpft und performte jetzt als Überraschungsgast in einem Vergnügungspark.

Rust - Tony Marshall steht wieder auf der Bühne! Zum Saison-Abschluss eines Vergnügungsparks trat der 83-Jährige als Überraschungsgast auf. Zu Ehren des 100. Geburtstages des Park-Gründers Franz Mack sang er das Lied „Der letzte Traum“.

Tony Marshall: Nach Corona-Erkrankung wieder auf der Bühne

Mitte Oktober 2021 erkrankte Tony Marshall schwer an dem Coronavirus und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wurde der 83-Jährige künstlich beatmet. Anfang November durfte Tony Marshall dann wieder nach Hause. Jetzt, knapp drei Monate nach seiner Erkrankung, steht der Schlagerstar schon wieder auf der Bühne. Er erschien als Überraschungsgast während der letzten Eisshow der Saison im Europapark. Zu Ehren des 100. Geburtstages des Park-Gründers Franz Mack, der in 2010 verstarb, sang er das Lied „Der letzte Traum“.

Tony Marshall kämpft sich zurück: Der Schlagerstar gehört auf die Bühne:

Die Covid-Erkrankung ist nicht der erste gesundheitliche Rückschlag, den Tony Marshall überwinden musste. Der 83-jährige musste bereits in den letzten Jahren immer wieder gegen Krankheiten kämpfen. Der Vollblutmusiker kehrte jedoch immer wieder zurück auf die Bühne.

2019 erlitt Tony einen Schlaganfall und Nierenversagen - und trat bereits in der Reha zum ersten Mal wieder auf. Später performte der Musiker gemeinsam mit seinen Söhnen Marc und Pascal, als er noch nicht kräftig genug war, die Auftritte alleine zu meistern.

Mit seinem Programm Marc Marshalls Welt der Musik, machte der Top-Musiker Halt auf der Buehne im Autokino. Mit dabei Bruder Pascal und Vater Tony, Deutschland, Karlsruhe, Messeplatz, Autokino, 21.06.2020
Tony Marshall singt die deutsche Version des Cat Stevens-Klassikers mit seinen beiden Söhnen. Ein emotionaler Moment für den Schlagerstar. © IMAGO / HOFER

Mit seinem jüngsten Auftritt hat er bewiesen, dass Tony einfach auf die Bühne gehört. Der ausgebildete Opernsänger veröffentlichte erst in 2018 ein Studioalbum mit dem Titel „Senioren sind nur zu früh geboren“.

Auch interessant

Kommentare