1. extratipp.com
  2. Schlager

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack beichten: „Es ist nicht alles heile Welt bei uns“

Erstellt: Aktualisiert:

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sitzen in ihrem Camper. Stefan Mross, Anna Carina Woitschack ( Mross ) - Immer wieder sonntags am 12.09.2021. (Fotomontage)
Mit ihrem Luxus-Camper waren Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack gerade auf Deutschland-Tournee. Leben auf engsten Raum? Da zofft sich auch Deutschlands Vorzeige-Traumpaar hin und wieder. (Fotomontage) © IMAGO / HOFER & Screenshot YouTube/The Freistaat TV

Mit ihrem Luxus-Camper waren Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack gerade auf Deutschland-Tournee. Leben auf engsten Raum? Da zofft sich auch Deutschlands Vorzeige-Traumpaar hin und wieder.

München - Was Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack verbindet, ist auf jeden Fall die Liebe zur Musik und zum Schlager. Die Schlagersängerin meint im BILD-Interview: „Gemeinsam auf der Bühne stehen – unsere Liebe basiert auch auf unserem Job. Gegenseitiges Verständnis und Respekt füreinander“. Doch trotz dieser Harmonie gibt es auch beim Schlagertraumpaar ab und zu Zoff.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: „ Es ist nicht nur alles heile Welt“

„Das muss man als Paar schon können“, so Stefan Mross offen und ehrlich. Ein Hotelzimmer sei aber manchmal noch beengter. Da kann der Schlagersänger nicht raus, aus dem Wohnmobil könne er raus, wenn es einmal krachen sollte. „Natürlich gibt es auch mal Lagerkoller. Es ist nicht nur alles heile Welt. Wir haben auch unser Zeug, über das wir streiten“.

Auf die Fragen, ob er und Anna-Carina denn öfters streiten, meint Mross: „Streitigkeiten würde ich nicht sagen: ‚Diskussionigkeiten‘. Meistens geht’s um den Job“. Die Schlagersängerin ergänzt schließlich: „Den gibt es in jeder Beziehung. Wir sind aber sehr harmoniebedürftig, also kommt der sehr selten vor“.

Traum? Große Reise durch Europa

Nachdem das Ehepaar live bei Florian Silbereisens Show geheiratet hat, bekamen Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack flauschigen Nachwuchs: Dackeldame Lotti. Auf die Frage nach einem Kinderwunsch gingen die beiden nicht weiter ein. Mross meinte jedoch: „Unser bayerischer Löwe (damit meint er den Hund). Ausgeschlossen sind Kinder nie.“

Im Interview mit „Bild“ berichten die Beiden von der großen Liebe zum Reisen. Für das Ehepaar ist es ein Traum, eine längere Zeit mit ihrem Luxus-Camper durch Europa zu reisen. Die 29-Jährige bevorzugt Norwegen oder Italien. Ihrem Ehemann ist es besonders wichtig, Zeit zu zweit zu haben und eine „handyfreie“ Zeit genießen zu können.  

Auch interessant

Kommentare