1. extratipp.com
  2. Schlager

Mit 16: Giovanni Zarrella plaudert über seinen ersten Kuss

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Giovanni Zarrella am 12.02.22 auf der Bühne der „Giovanni Zarrella Show“ (Fotomontage)
Obwohl Giovanni Zarrella normalerweise über das Leben seiner Gäste spricht, verriet er dieses Mal ein Detail aus seiner Jugend. (Fotomontage) © Screenshot ZDF/Giovanni Zarrella Show

Obwohl Giovanni Zarrella normalerweise über das Leben seiner Gäste spricht, verriet er dieses Mal ein Detail aus seiner Jugend.

Halle an der Saale - Am Samstagabend (13.02) lief auf ZDF zur Prime Time“um 20.15 Uhr wieder „Die Giovanni Zarrella Show“ bei dem Deutsch-Italiener und Sänger Giovanni Zarrella (43) verschiedenste Schlagergäste zum Singen aber auch zum Plaudern zu sich einlädt. Da die Show das Wochenende vor Valentinstag lief, war die 3-Stündige Sendung auch ganz im Thema „Liebe“.

Im Gespräch mit Musiker Nino de Angelo (58), der vorher in der Show wiederum sein enormes Gesangstalent zum Vorschein brachte, ging es um den jungen de Angelo, der angeblich ein richtiger Herzensbrecher in seiner Jugend war. Giovanni fragte den 58-jährigen Schlagerstar, wann er seine erste Freundin hatte, worauf Nino mit „als ich 16 Jahre war“ antwortete. Daraufhin folgte ein überraschendes Geständnis von Giovanni selbst.

Nino de Angelo und Giovanni Zarrella gemeinsam auf der Bühne der „Giovanni Zarrella Show“
Nino de Angelo und Giovanni Zarrella gemeinsam auf der Bühne der „Giovanni Zarrella Show“ © Screenshot ZDF/Giovanni Zarrella Show

Giovanni Zarrella spricht über ersten Kuss

Im Interview mit Nino de Angelo gestand Giovanni, dass er erst mit 16 Jahren seinen ersten Kuss hatte. Bevor er dies verriet, gab der Moderator zu, dass dies schon ein kleines Geständnis sei. „Jetzt gibt es hier ein Geständnis: Ich hatte meinen ersten Kuss erst mit 16“. Nino de Angelo reagierte auf die News mit Erstaunen. „Echt?“, fragte er nochmal ungläublich nach.

Doch nach dieser Bekanntmachung wechselt der Sänger schnell das Thema wieder zu de Angelo. Die ganze Show ist online in der Mediathek von ZDF aufrufbar. 

Auch interessant

Kommentare