1. extratipp.com
  2. #Schlager

Michelle und Marie Reim unrasiert: Mutter und Tochter albern rum

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Marie Reim und Michelle albern mit dem Instagram-Filter „Ugly Face“ herum. Instagram-Selfie von Michelle und Marie Reim (Fotomontage)
Michelle und Marie Reim mit Monobraue und Dreitagebart? Die beiden Schlagerstars probierten einen Instagram-Filter aus und hatten dabei jede Menge Spaß. (Fotomontage) © Instagram/Mariem Reim

Michelle und Marie Reim mit Monobraue und Dreitagebart? Die beiden Schlagerstars probierten einen Instagram-Filter aus und hatten dabei jede Menge Spaß.

Köln - Sind das wirklich Michelle (49) und Marie Reim (21)? Neeein! Doch?! Die neuste Instagram-Story der 21-Jährigen sorgt gerade im Netz für reichlich Gelächter. Darin sehen die beiden Schlager-Stars nämlich total anders aus: Mit Bart und krass buschigen Augenbrauen.

Michelle und Marie Reim: So haben Fans die Schlagerstars noch nie gesehen

Dreitagebart und Monobraue: Fast hätten wir Marie Reim und Michelle nicht erkannt. „Kennst du das Mama, wenn man morgens aufsteht, sich ein bisschen haarig fühlt? So leicht unrasiert?“, fragt Marie Reim ihre Mutter und schwenkt mit der Kamera auf die Schlagersängerin.

Im gemütlichen pinken Cardigan antwortet Michelle: „Es wird echt wieder Zeit, Schatz“. Und plötzlich hat auch sie Bartstoppeln im Gesicht. „Bei mir ja auch. Aber der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, fügt die Schlagersängerin lachend hinzu. Auch Marie Reim kann nicht aufhören zu grinsen. Aber was ist da los im Hause Reim? Probieren Marie Reim und Mama Michelle etwa einen neuen Look aus? Nein, die Schlagerstars haben einfach nur einen Spaß erlaubt und den Instagram-Filter „Ugly Face“ benutzt.

Marie Reim und Michelle albern mit dem Instagram-Filter „Ugly Face“ herum
Marie Reim und Michelle albern mit dem Instagram-Filter „Ugly Face“ herum © Instagram/Marie Reim

Lange Zeit hat man die beiden nicht zusammen gesehen. Dass die beiden nach dem Beziehungschaos mit Maries Ex-Freund nicht mehr allzu gut aufeinander zu sprechen waren, war ein offenes Geheimnis. Zwischen Mutter und Tochter herrschte eiserne Funkstille - bis vor kurzem. Vor wenigen Wochen ging Michelle dann auf ihre Tochter zu und entschuldigt sich öffentlich bei Marie Reim: „Das was passiert ist, tut mir leid. Ich bin so froh, dass wir gemeinsam wieder nach vorn sehen können.“

Seitdem sieht man das Mutter-Tochter-Gespann immer häufiger zusammen. Schön, dass Michelle und Marie Reim die Chance für einen Neuanfang genutzt haben. Nun können die Schlagerstars wieder miteinander lachen.

Auch interessant

Kommentare