1. extratipp.com
  2. #Schlager

Melissa Naschenweng: Fan will bei Schlagersängerin Zuhause zelten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Melissa Naschweng spricht etwas, im Hintergrund ein Zelt auf einer grünen Fläche (Fotomontage)
Melissa Naschweng: Fan stalkt Sängerin und will bei ihr Zuhause zelten (Fotomontage) © IMAGO / Imaginechina-Tuchong, IMAGO / STAR-MEDIA

Schlager: Dass Fanliebe Grenzen überschreiten kann, hat Melissa Naschenweng 2020 erlebt. Ein Fan wollte tatsächlich bei ihr Zuhause zelten.

Lesachtal - Fanliebe hat ihre Grenzen, findet Melissa Naschenweng (31). Auch wenn die Schlagersängerin ihre Fans noch so sehr liebt und schätzt, setzt sie eine klare Grenze, die spätestens bei ihrem Zuhause endet. In einem exklusiven extratipp.com Interview offenbart die Österreicherin eine heftige Stalker-Geschichte. Ein Fan nahm es mit ihrer Privatsphäre offensichtlich nicht so ernst und wollte tatsächlich bei der Lederhosen-Sängerin zelten (das ganze Interview gibt es hier).

Schlager: Melissa Naschenweng „eine Frau zum Verlieben“

ZDF - Fernsehgarten. Sängerin Melissa Naschenweng während der ZDF - Unterhaltungsshow Fernsehgarten am 22.09.2019 in Ma
Schlager: Melissa Naschenweng „eine Frau zum Verlieben“ © STAR-MEDIA via www.imago-images.de

Ihre Karriere könnte wohl kaum besser laufen (hier die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten): Drei goldene Schallplatten und den Amadeus-Preis 2020. Melissa Naschenweng ist Gast bei großen Schlager-TV-Shows (hier die größten Schlager-TV-Shows) und in Österreich mittlerweile eine große Bekanntheit. Doch wie die Musikerin nun offenbart, trägt ihr Erfolg auch Schattenseiten mit sich.

17.07.2021, Cham, GER, Strandkorb Open Air 2021, Sängerin Melissa Naschenweg (AUT) *** 17 07 2021, Cham, GER, Beach Chai
Melissa Naschenweng tritt meist in pinker Lederhose auf. © Harald Deubert via www.imago-images.de

Schließlich ist Melissa Naschenweng „eine Frau zum Verlieben“ - wie ein Fan unter ihr Bikinibild auf Instagram schreibt. So zieht die Blondine nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem Aussehen eine Menge Blicke auf sich. Ihre pinke Lederhose machte sie dabei mittlerweile zu ihrem eigenen Markenzeichen.

Schlager: Fan möchte bei Melissa Naschenweng zelten

Doch zur Corona-Zeit fehlte jeglicher Kontakt zu Fans. Eine traurige Zeit, in der die Sängerin das Miteinander vermisste. Passend dazu wollte ein Fan wohl nicht nur deswegen eine Freude machen. Dieser kam mit einem Zelt zu ihren Eltern vor das Haus und plante dort zu zelten. Melissa hatte Glück im Unglück (lesen Sie auch: Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten).

Denn sie selbst war (glücklicherweise) gar nicht Zuhause, sodass der Fan „enttäuscht wieder abreiste“. Melissa Naschweng zeigt trotzdem Verständnis für die Aktion und erzählt im Interview: „Ich kann ich sein Verhalten unter den Corona-Umständen verstehen. Finde es eigentlich gar nicht so schlimm.“

Auf der anderen Seite sagt sie aber auch ganz klar: „Die Grenze ist mein Zuhause. Zuhause möchte ich Zeit mit meiner Familie verbringen.“ Das versteht sicherlich ein Großteil der Fans und es bleibt zu hoffen, dass in Zukunft keine Zelte mehr im Garten stehen.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen

Auch interessant

Kommentare