1. extratipp.com
  2. Schlager

Neues Album von Tony Marshall erscheint am 29. Oktober

Erstellt: Aktualisiert:

Abwechslungsreiches Programm bei der vorletzten Staffel der ARD Unterhaltungsshow vor Livepublikum. Tony Marshall - Immer wieder sonntags - Staffel 11 Abwechslungsreiches Programm bei der vorletzten Staffel der ARD Unterhaltungsshow vor Livepublikum.
„Der letzte Traum“ lautet wohl der Name von Tony Marshalls neuem Album. Es soll Ende Oktober erscheinen. © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

„Der letzte Traum“ lautet wohl der Name von Tony Marshalls neuem Album. Es soll am 29. Oktober erscheinen.

Baden-Baden – Tony Marshall (83) brennt auch 56 Jahre nach seinem Tonträgerdebüt noch für die Musik. Der Schlagerstar es kontinuierlich erfolgreich und gleichzeitig auch immer bodenständig geblieben. Seine bekanntesten Hits „Schöne Maid“ (1971) und „Komm gib mir deine Hand“ (1971) haben ihn seinerzeit zum „Fröhlichmacher der Nation“ gemacht. Diese Bezeichnung trägt Marshall bis heute mit Stolz. All das, obwohl er den Erfolg mit Musik erreicht hat, die er eigentlich nicht machen wollte. Über Jahre hinweg sang er professionell Chansons, doch konnte seine Familie damit nicht ernähren. 

Tony Marshall wartet verzweifelt auf seine Corona-Impfung.
Tony Marshall wartet verzweifelt auf seine Corona-Impfung. © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

Als 1971 sein Song „Schöne Maid“ veröffentlicht wurde, war der Song zunächst kein großer Erfolg. Langsam, aber stetig, ging es dann bergauf: Über ein Jahr war der Song in den Singlecharts, welche damals aus 50 Liedern bestanden und deswegen höhere Aussagekraft als heute hatten. Marshall hat seine neue Musikrichtung angenommen. Er hatte auch kein Problem damit, der „Star im Festzelt“, wie einst eine Doku über ihn betitelt wurde, zu sein. Nun mit 83 Jahren möchte er noch mal zu seinen Wurzeln zurückkehren und zwar mit seinem Album „Mein letzter Traum“.

„Mein letzter Traum“ – eine Lebensmelodie 

Die Plattenfirma schreibt über Tony Marschalls neues Album folgendes: „Mit ‚Der letzte Traum‘ zieht er chansonhaft-elegisch Bilanz eines erfüllten Lebens. Berührend, entwaffnend und gehalten sind Wortwahl und Melodie der kraftvollen Titel-Ballade. Für Minuten scheint die Welt stillzustehen. Hier singt ein Mann, der mit sich mit und der Welt im Reinen ist. Und in dessen Welt immer noch diese einzigartige Magie der Musik schwingt! Und das Gefühl, dass er vom Leben hat, ist so zeitlos, dass die Seele klingt und man mit ihm auf die Reise gehen möchte! Tony Marschall hat mit ‚Der letzte Traum‘ seine Lebensmelodie gefunden.“

Auch interessant

Kommentare