1. extratipp.com
  2. Schlager

Mega-Erfolg für Andy Borg: Schlager-Spaß weiterhin meistgesehene Sendung im Dritten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Sänger Andy Borg singt bei der ZDF-Show «Willkommen bei Carmen Nebel»
Andy Borg ist seit mehr als drei Jahrzehnten eine Fixgröße im Schlagergeschäft © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen

Die beliebte Andy Borg Show „Schlager-Spaß“ ist die beliebteste Sendung im Dritten, doch wie schlägt sich der Sender gegen anderer Programme?

Rust – Schlagerstar Andy Borg ist schon mehrere Jahre als Moderator der Sendung „Schlager-Spaß“ tätig und die Show ist noch immer sehr beliebt bei den Zuschauer. Denn Schlager-Spaß ist weiterhin die meistgesehene Sendung im Dritten.  Die Show überzeugt durch Andy Borgs Moderation, musikalische Überraschungen und tollen Gästen.

Am vergangenen Samstag (29.01) war „Schlager Spaß“ nicht nur die erfolgreichste Show im Dritten sondern erreichte ebenfalls die Top 25 aller ausgestrahlten Programmen des Tages. Gesamte 1,72 Millionen Zuschauer schalteten am Samstagabend ein. Dies ist für einen regional angelegten Sender, wie den SWR, ein riesiger Erfolg.

Schlager-Spaß mit Andy Borg
Am Samstagabend begrüßte Andy Borg das TV-Publikum zum „Schlager-Spaß“ im SWR. © Screenshot/ARD

TV Kritiker Thomas Kaiser lobt die Show von Andy Borg

Der Schlagerprofis.de TV-Kritiker Thomas Kaiser lobte die Show und merkte an: „Es wird gezeigt, dass man in diesen Zeiten eine Show produzieren kann, in der Künstler auftreten und auch wieder die Möglichkeit nutzen, „live“ zu singen. Und die Protagonisten zeigten es, sie können singen.“ Besonders lobte er die Auftritte von Michael Morgan, Hansy Vogt, Uwe Busse und Ricky King.

Zu Hansy Vogts Lied „Ich will“ sagte der Kritiker: „Kein Computergestampfe. Von seiner Machart erinnerte das Lied an vergangene Zeiten. Sehr schön.“ Kaiser schwärmte auch von Busse und meinte: „Wahnsinn, was der Mann tolles zum Schlager beigetragen hat.“ Zu Ricky Kings Auftritt betonte der Kritiker: „RICKY KING mit einem ganz eigenen Sound war hingegen super.“

Auch interessant

Kommentare