1. extratipp.com
  2. Schlager

Medienprank: Ikke Hüftgolds Freundin Nina fakte schwangere Laura Müller

Erstellt:

Kommentare

Ikke Hüftgold und seine neue Freundin Nina Reh. Nina Reh doubelt als Laura Müller für einen großen Medienprank
Es waren Fotos von der vermeintlich schwangeren Laura Müller im Umlauf. Doch dabei handelte es sich um Ikke Hüftgolds Freundin Nina Reh. (Fotomontage) © Facebook/Ikke Hüftgold & Instagram/Nina Reh

Es waren Fotos von der vermeintlich schwangeren Laura Müller im Umlauf. Doch dabei handelte es sich um Ikke Hüftgolds Freundin Nina Reh. 

Jetzt wurde alles aufgeklärt: Die schwanger aussehende Frau auf kursierenden Fotos ist nicht die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin Laura Müller (21). In letzter Zeit waren öfters Bilder im Netz zu sehen, worauf eine vermeintlich schwangere Frau darauf zu sehen war. Diese Frau hatte eine gewisse Ähnlichkeit mit Laura Müller. Einige Medien brachten die Neuigkeit, doch RTL zweifelte an den Bildern. Die Zweifel daran, ob es sich tatsächlich um Michael Wendlers Frau handelt, waren berechtigt. 

Statt um Laura Müller handelt es sich auf den Fotos um Nina Reh (22). Diese ist die Freundin von Ikke Hüftgold und sieht Laura Müller zum Verwechseln ähnlich. Doch nun wurde die verwirrende Situation aufgelöst und Ikke Hüftgold bestätigt gegenüber RTL: „Es ist ein Medienprank, auf den RTL als einziger nicht reingefallen ist. Und außerdem kann man den Wendler auch mal wieder veräppeln...für zwei Jahre Aluhelm hat er es verdient“.

Nina Reh als schwangere Laura Müller: Ein groß angelegter Medienprank

Doch es gibt noch eine weitere Auflösung: Auch Nina Reh ist nicht schwanger. Diese hatte bereits vor Wochen auf Instagram geschrieben: „Da geht man nur kurz in einen amerikanischen Supermarkt, weil man Lust auf ‘Reese’s’, ‘Oreo’ & Co. hat und schon ist man Gesprächsthema in den Boulevardmedien“. Auf den Bildern trug Nina Reh in einem amerikanischen Supermarkt in Deutschland einen Schwangerschaftsbauch aus Schaumstoff unter ihrem T-Shirt. Dann wurden professionelle Fotos von ihr gemacht, die aussahen wie von Paparazzi. Auch Videoaufnahmen und weitere Fotos wurden veröffentlicht, die aussehen sollten wie heimlich von Fans gemacht. Der Streich ist auf jeden Fall gelungen.

Auch interessant

Kommentare