1. extratipp.com
  2. #Schlager

Nach Jürgen Drews und Ross Antony: Marianne Rosenberg als Stargast bei „Rote Rosen”

Erstellt: Aktualisiert:

Marianne Rosenberg beim Show Case zur Veröffentlichung ihres neuen Albums im Lido in Berlin. Marianne Rosenberg feiert h
Marianne Rosenberg bekommt einen Gastauftritt bei „Rote Rosen“ © Eventpress Golejewski via www.imago-images.de

Die ARD-Telenovela „Rote Rose” bekommt einen Stargast: Schlagersängerin Marianne Rosenberg wird im Finale einen Auftritt haben. 

Lüneburg – Die beliebte ARD-Telenovela „Rote Rosen”, die nachmittags um 14:10 Uhr von Montag bis Freitag über die Bildschirme flimmert, wurde im Jahr 2006 erstmals ausgestrahlt. Bisher gibt es ganze 18 Staffeln der Sendung. In den vergangenen Jahren waren in der Seifenoper immer wieder berühmte Stargäste zu bewundern. Ob Jürgen Drews, Ross Anthony oder Thomas Anders - sie alle waren schon einmal bei „Rote Rosen” dabei. Und nun hat Schlagersängerin Marianne Rosenberg die Ehre, in der Show mit von der Partie zu sein. 

Marianne Rosenberg spielt sich selbst

Die 66-Jährige wird in der 3.434. Folge der Erfolgsserie, die dann im voraussichtlich Mitte Oktober ausgestrahlt wird, zu sehen sein - das gab der Sender ARD nun bekannt. Viel vorbereiten muss sie sich auf die Rolle wohl nicht, denn Rosenberg wird darin sich selbst spielen und „Im Namen der Liebe“ unterwegs sein.

Laut dem Pressetext wird die „Er gehört zu mir”-Sängerin als Überraschungsgast bei der Doppelhochzeit von Mona (gespielt von Jana Hora-Goosmann) und Tatjana (gespielt von Judith Sehrbrock) zu sehen sein und dabei ihren Hit „Im Name der Liebe” performen. Für Rosenberg ist es dabei ein Auftritt in der finalen Folge der 18. Staffel. Nach der Hochzeit soll es dann direkt einen fließenden Übergang in die 19. Staffel geben, die ab Mitte Oktober laut ARD-Mitteilung mit 180 weiteren Folgen ausgestrahlt wird. Die Telenovela läuft seit 2006. In jeder neuen Staffel von „Rote Rosen” wird dabei eine neue Protagonistin in das Zentrum der Handlung gerückt. 

Die Schlagerikone Marianne Rosenberg feierte 2020 ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Musikerinnen. Doch sie ist keineswegs nur als Sängerin erfolgreich. Sie war schon in mehreren Filmen zu sehen und machte sogar einen Ausflug in die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar” im Jahr 2014. Dort saß sie neben Pop-Titan Dieter Bohlen in der Jury der Show. 

Auch interessant

Kommentare