1. extratipp.com
  2. Schlager

Erfolgreicher als „Atemlos“? Maite Kelly kurz davor, Helene Fischer zu übertrumpfen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Helene Fischer langt sich an den Kopf, Maite Kelly streckt eine Hand nach oben und singt in ein Mikrofon
Maite Kelly steht kurz davor, Helene Fischer zu übertrumpfen © Imago

Es gibt Konkurrenz an der deutschen Schlagerspitze! Helene Fischer pausiert derzeit und Maite Kelly nutzt die Gunst der Stunde.

Köln — Maite Kelly (42) ist auf dem besten Weg, zur neuen deutschen Schlagerkönigin zu werden. Ihre neue Single „Ich steh dazu“ wird auf sämtlichen Radiosendern rauf und runter gespielt und auch im TV ist das Kelly Family-Mitglied regelmäßig zu sehen. Was wohl Helene Fischer (37) dazu sagt? Die eroberte 2017 mit ihrer Single „Atemlos“ die deutsche Schlagerwelt und gilt seitdem als Königin der Branche. Derzeit konzentriert sich die frisch gebackene Mama allerdings auf ihre Familie und stellt ihre Karriere hinten an.

Nur noch eine Woche, dann hat Maite den Rekord ihrer Kollegin geknackt: „Atemlos“ führte stolze zehn Wochen die deutschen Radioairplays-Schlager-Charts an. Und auch „Ich steh dazu“ hält sich dort bereits zehn Wochen auf Platz Eins. Sollte Maites Song also noch einige Tage oben durchhalten, ist ihr Lied zumindest im Radio erfolgreicher als das von Helene. Wie „Schlagerradio.de„ berichtet, vereint „Atemlos“ allerdings außerdem die meisten Downloads auf sich — ein Rekord, den es ebenso zu knacken gilt.

Die Fans der Schlagersängerin sind begeistert von Maite Kellys „Ich steh dazu“

Doch Radioairplays und Downloads sind sicherlich weder für Maite noch für Helene wichtiger als die Meinung ihrer Fans. Und die sind absolut begeistert von beiden Frauen. Mit „Atemlos“ gelang der Ex von Florian Silbereisen (40) ein deutschlandweiter Ohrwurm, der noch heute ein Dauerbrenner auf vielen Partys ist. Und auch „Ich steh dazu“ kommt bei Schlagerbegeisterten hervorragend an. Ob die beiden Frauen womöglich schon an ein Duett gedacht haben? Ihre Fans würden es ihnen danken.

Auf Instagram zeigt sich Maite erstaunt von ihrem Radio-Erfolg und richtet ein einfaches „Wow, danke“ an ihre Follower. Die beweisen in den Kommentaren, wie gut ihre Musik ankommt. „Wahnsinn, ich liebe dieses Lied“ und „Superschöner Song, herzlichen Glückwunsch“ steht da beispielsweise zu lesen. Ein Fan ist sich sogar sicher: „Der Song ist echt so schön und hat den besten Platz verdient!“

Auch interessant

Kommentare