1. extratipp.com
  2. Schlager

Ohne Michael Wendler: Laura Müller gründet eigenen „OnlyFans“-Account – für mehr Geld

Erstellt:

Von: Laura Wittstruck

Kommentare

Laura Müller und Michael Wendler, daneben Laura Müller in Hotpants auf einem Motorrad
Laura Müller will jetzt alleine erfolgreich werden © Instagram/Laura Müller

Seit einigen Monaten sind Schlagersänger Michael Wendler und Laura Müller auf der Plattform „OnlyFans“ aktiv. Jetzt bewirbt Laura ihren eigenen Account – und hebt die Preise für Bilder an.

Cape Coral – Finanziell soll es bei Michael Wendler (49) und seiner Ehefrau Laura (21) in letzter Zeit alles andere als rosig aussehen. Der „OnlyFans“-Account, den die beiden seit vergangenem Jahr beitreiben, könnte dagegen wieder Geld in die Kasse spülen. Für intime Aufnahmen zahlen interessierte Fans auf der Plattform 34,99 Dollar pro Monat – das sind umgerechnet etwa 30 Euro. Doch jetzt kündigt Laura an: Sie startet mit einem eigenen Account durch und zwar ohne ihren Michael.

Laura Müllers neuer „OnlyFans“-Account: Höhere Preise für Single-Fotos

„Top News“ über den Link in ihrer Bio verspricht Laura Müller in ihrem letzten Instagram-Post, auf dem sie mit laszivem Schlafzimmerblick in die Kamera schaut. Mit dem Foto will sie auf ihren neuen „OnlyFans“-Account aufmerksam machen. Bilder von Ehemann Michael wird es dort aber scheinbar nicht zu sehen geben. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Auffällig: Für die aufreizenden Fotos lässt sich die Liebste von Michael Wendler deutlich besser bezahlen, als für den Pärchen-Account der beiden. Mit 49,99 Dollar im Monat, sind die Solo-Bilder ganze 15 Euro teurer. Bislang hat Laura auf ihrem Kanal allerdings noch nicht einmal tausend Fans und ist damit weit von den über 5.000 Followern des gemeinsamen Profils „Die Wendlers“ entfernt. Das könnte sich allerdings bald ändern: Ob Michael sich dann mit seiner Ehefrau über ihren Erfolg freut? *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare