Schlager trifft Rap

Schlager: Die Beziehung zwischen Marie Reim und Rapper Sido überrascht alle Fans

  • Natascha Berger
    vonNatascha Berger
    schließen

Schlagersängerin Marie Reim und der Rapper Sido machen nun gemeinsame Sache. Mit dieser Beziehung hatten weder Fans der Tochter von Matthias Reim und Michelle noch Fans des Berliner Rap-Stars gerechnet. 

  • Schlagersängerin Marie Reim hat ihr erstes Album „14 Phasen" veröffentlich
  • Dafür machte sie gemeinsame Sache mit dem Rapper Sido (Paul Würdig)
  • Diese Beziehung hatten Fans nicht kommen sehen

Köln - In der Schlagerwelt wimmelt es gerade nur so von vielversprechenden jungen Künstlern, die nicht nur Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen), sondern auch die Charts stürmen. Eine von ihnen ist Marie Reim (20), die Tochter von Matthias Reim und Michelle. Die hübsche Blondine hat gerade erst ihr Debütalbum „14 Phasen" rausgebracht und wird unter den Insidern bereits als Newcomerin des Jahres bezeichnet. Für die Platte arbeitete die 20-Jährige mit dem Rapper Sido (39) zusammen - diese besondere Beziehung hatten weder Schlager- noch Hip-Hop-Fans kommen sehen.

Schlagersängerin Michelle und ihre Tochter Marie Reim.

Schlagersängerin Marie Reim liegt die Musik in den Genen

Marie Reim wurde am 8. Mai 2000 in Köln geboren und ist das einzige Kind aus der Beziehung der Schlagerstars Matthias Reim und Michelle (hier alle Schlager-News bei extratipp.com lesen). Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zur Fitnesstrainerin widmete sich die heute 20-Jährige voll ihrer Karriere als Sängerin. Schnell war klar: Das Talent wurde ihr von Michelle und Matthias Reim in die Wiege gelegt. Immerhin verkaufte ihr Vater seine berühmteste Single „Verdammt, ich lieb‘ Dich" weltweit mehr als 2,5 Millionen Mal, ihre Mutter Michelle saß bereits in der Jury von DSDS (RTL) und belegte beim ESC 2001 für Deutschland einen guten achten Platz.

Nach TV-Auftritten mit Mutter Michelle: Marie Reim hat ersten Solo-Auftritt bei Florian Silbereisen

Im Alter von 12 Jahren stand Marie Reim erstmals auf einer großen TV-Bühne. Beim „Herbstfest der Überraschungen“ dankte sie ihrer Mutter Michelle mit einem selbstgeschriebenem Gedicht und wünschte sich ein Duett mit ihrer Mama. Das sollte sie drei Jahre später in der Schlagershow „150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum“ bei Florian Silbereisen bekommen. Die Zuschauer waren hin und weg von der hübschen Schlager-Newcomerin. Am 6. Juni sollte die 20-Jährige die TV-Zuschauer erneut vom Hocker reißen: In Florian Silbereisens „Schlagerlovestory.2020“ performte die Sängerin ohne ihre Eltern und sang den Song „Weil das Mädels so machen“. Obwohl es der erste große Solo-Auftritt der Newcomerin war, schien von Lampenfieber oder Nervosität keine Spur. Zwei Tage später trat sie bei „Immer Wieder Sonntags“ (Das Erste) auf. Stefan Mross machte bei der Ankündigung einen großen Fehler und demütigte damit Marie Reims Mutter Michelle.

Schlagersängerin Marie Reim: Für ihr erstes Album arbeitet sie mit Sido zusammen

Das erste Album „14 Phasen“ von Marie Reim darf klar in das Genre Schlager eingeordnet werden, bedient sich an einigen Stellen jedoch aus dem Pop. Damit tritt die 20-Jährige in Fußstapfen von etwa Schlagerstar Helene Fischer, die mit ihrer Neuinterpretation von Schlager viele SängerInnen ansteckte. Hinter dem Album steckt das Produzententeam Silverjam, das auch bereits für die Schlagerkönigin Andrea Berg tätig war. An neun von vierzehn Songs hat die Tochter von Matthias Reim selbst mitgeschrieben - wen sie sich jedoch für den Liebes-Hit „Rosarote Brille" in Boot geholt hat, dürfte auf den ersten Blick überraschen.

NameSido
BerufRapper
Geboren30. November 1980 (Alter 39 Jahre), Prenzlauer Berg, Berlin
Vollständiger NamePaul Hartmut Würdig
EhepartnerinCharlotte Würdig (verh. 2012)

Schlager-Newcomerin Marie Reim und Rapper Sido: Diese Beziehung hatten Fans nicht kommen sehen

Den Song über das Verliebtsein hat niemand geringeres als Paul Würdig - besser bekannt als Sido - geschrieben. Der Berliner Rapper und die Schlagerprinzessin? Diese geschäftliche Beziehung hatten Fans wohl nicht kommen sehen. Klar ist aber auch, dass der 39-Jährige immer wieder mit Abwechslung überrascht und schon seit Jahren weg von dem Image des klassischen Rappers ist. Immer wieder hört man Songs von Sido im Radio, auch schrieb er schon den Song „Federleicht" für die DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli. Ob es vielleicht irgendwann zu einem Duett mit einer der Schlagersängerinnen kommt? Das steht in den Sternen.

Langsam wird die Zeit knapp für Frank Zander. Es bleiben nur noch wenige Wochen, bis die Baumaßnahmen in der Berliner Wohnung weitergehen sollen. Fans machen sich Sorgen, dass der Schlagerstar ab dann obdachlos ist.

Schlagerstar Florian Silbereisen plant ein geheimes Projekt für den TV - doch Sarah Lombardi verplappert sich vor laufender Kamera. Mittlerweile sind mehrere Details für die neue Show bekannt.

Schlagersängerin Christin Stark sprach in Bernhard Brinks Sendung „Die Schlager des Monats“ über ihr neues Album „STARK“, ihre Beziehung mit Freund und Musikproduzent Matthias Reim und ob ein Schlager-Baby geplant ist.

Infos über die Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Natascha Berger kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Andreas Lander/dpa & Daniel Bockwoldt/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare