1. extratipp.com
  2. Schlager

Jan Smit muss Abschied nehmen: Klubbb3-Mitglied trauert um guten Freund

Erstellt:

Kommentare

Der niederländische Sänger Jan Smit tritt beim „Frühlingsfest der 100.000 Blüten“ auf
Der niederländische Sänger Jan Smit © Andreas Lander / dpa

Jan Smit betrauert den Tod seines Freundes Leo Lukassen. Das Klubbb3-Mitglied bekam vor wenigen Tagen die traurige Nachricht über den plötzlichen Tod seines Freundes.

Jan Smit (36) verabschiedet sich von seinem guten Freund und Künstlermanager Leo Lukassen, der plötzlich verstorben ist. Jan Smit kommt aus Holland ist seit 2015 ein Teil der Schlagerband Klubbb3. Zwar wurde er bereits 1997 mit seinem Hit „Ich singe dieses Lied für dich“ bekannt, doch der echte Durchbruch gelang ihm mit seiner Band. Zudem sind Florian Silbereisen und Christoff De Bolle Mitglieder in der Schlagergruppe. 

Nun postete Jan Smit auf Instagram ein Foto von seinem verstorbenen Freund Leo Lukassen. Mit diesem hatte er bereits Jahrzehnte zusammengearbeitet und sie waren gute Freunde. Unter das Foto schreibt der Sänger: „Heute morgen erreichte uns die traurige Nachricht, dass Künstlermanager Leo Lukassen plötzlich verstorben ist. Er war der Gründer von „Lukassen Produkties“, der Eventagentur, mit der ich seit 25 Jahren eine sehr enge Beziehung habe. Ein besonderer Mann, den viele vermissen werden“. 

Auch seine Fans und Follower trauern mit Jan Smit

Die traurige Nachricht bestürzt auch die treuen Fans des Schlagersängers. Diese bekunden unter dem Foto auf Instagram ihr Beileid und wünschen ihm ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Ein Follower schreibt: „Mein aufrichtiges Beileid“ und jemand anders kommentiert: „Mein aufrichtiges Beileid und mein tiefstes Beileid an Sie und Leos Familie in dieser schwierigen Zeit und ich bin schockiert über diese traurige Nachricht“.

Auch interessant

Kommentare