1. extratipp.com
  2. #Schlager

Kerstin Ott traute sich nicht - Karolina machte den ersten Schritt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Kerstin Ott und Karolina Köppen - halbes Jahr lief nichts im Bett
Kerstin Ott und Karolina Köppen - halbes Jahr lief nichts im Bett (Fotomontage) © IMAGO / Waldmüller, Kernx/xFuturexImage, xEventpressxFuhrx

Schlager: Kerstin Ott und Karolina Köppen hielten lange Abstand voneinander. Erst als Karolina nach einem halben Jahr den ersten Schritt machte, kamen sich die Schlagersängerin und ihre Frau näher.

Heide - Für Schlagersängerin Kerstin Ott (39) war es Liebe auf den ersten Blick, als sie 2012 das erste Mal Karolina begegnet. Und tatsächlich, fünf Jahre später heiraten die beiden Frauen. Glücklich und vertraut präsentiert sich die Sängerin heute mit ihrer Liebsten an der Seite. Doch so eindeutig war das nicht von Anfang an. Im Gegenteil. Kerstin und Karolina blieben lange auf körperlicher Distanz.

Schlager: Kerstin Ott und Karolina Köppen hielten lange Abstand voneinander

Echo 2017 - Ankunft
Schlager: Kerstin Ott und Karolina Köppen hielten lange Abstand voneinander  © Jens Kalaene

Kerstin Ott und Karolina gelten als Traumpaar schlecht hin. Sie präsentieren sich als Dreamteam und machen kein Versteckspiel aus ihrer Liebe. Um so überraschender scheint dann wohl diese Geschichte: Die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) und ihre heutige Ehefrau hielten in ihrer Kennlernphase ein halbes Jahr körperliche Distanz. Zwar schliefen sie nebeneinander, aber da hörte es dann auch auf.

Sicherlich kein Einzelfall - Schließlich steckte jedes Liebespaar mal in einer spannenden Kennlernphase. Der erste Schritt kostet immer einiges an Mut und Überwindung. Wieso sollte das auch anders bei Stars und Sternchen laufen? Kerstin Ott spricht in einem Bild-Interview offen und ehrlich über ihre Anfangs-Hürden. Trotz großer Gefühle, behielt das Paar ein halbes Jahr körperliche Distanz (Lesen Sie auch: Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Kerstin Ott mit Lebenspartnerin Karolina Köppen in der ARD TV-Show Das Adventsfest der 100.000 Lichter im City Hotel am
Schlager: Kerstin Ott und Karolina Köppen hielten lange Abstand voneinander  © Frederic Kern via www.imago-images.de

Schlager: Karolina machte den ersten Schritt - Kerstin Ott traute sich nicht

„Ein halbes Jahr sahen wir uns täglich und schliefen nebeneinander ein – es passierte nichts! Ich wurde auf der Baustelle schon aufgezogen, weil ich nicht den ersten Schritt machte ... Aber ich verfolgte das Ziel: Gut Ding will Weile haben,“ verrät die „Die immer lacht“-Sängerin.

Kerstin Ott traute sich lange nicht, den ersten Schritt zu machen. So lange, dass Karolina der Geduldsfaden riss: „Irgendwann musste ich das in die Hand nehmen. Und darauf bin ich sehr stolz: Ich habe sie als erstes geknutscht“, räumt Karolina ein, die zwei Kinder mit in die Ehe brachte.

Am Ende konnten die Frauen also doch nicht die Finger voneinander lassen. Ende gut alles gut. Kerstin Ott und Karolina leben heute glücklich verheiratet auf einem 15.000 Quadratmeter Grundstück (hier mehr dazu).

Auch interessant

Kommentare