1. extratipp.com
  2. Schlager

Kann Roland Kaiser am Samstag gegen „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ bestehen?

Erstellt:

Kommentare

Andy Borg während der ARD - Unterhaltungsshow Immer wieder Sonntags am15.08.2021 im Europapark Rust. Florian Silbereisen praesentiert die TV-Schlagershow des Jahres, im Bild Roland Kaiser singt auf der Buehne Schlagerbooom 2021 Alles funkelt! Alles glitzert! (Fotomontage)
Schlagerlegende Roland Kaisers Dokumentation und die Show von Andy Borg werden gleichzeitig ausgestrahlt. Wer hat mehr Zuschauer? (Fotomontage) © IMAGO / STAR-MEDIA & IMAGO / Joachim Sielski

Schlagerlegende Roland Kaisers Dokumentation und die Show von Andy Borg werden gleichzeitig ausgestrahlt. Wer hat mehr Zuschauer?

Ein Kampf der Schlagerformate: Am kommenden Samstag, den 4. Dezember, wird im SWR der „Schlager-Spaß mit ANDY BORG“ ausgestrahlt und gleichzeitig im MDR „Legenden – Die Roland Kaiser Story“. In der Show von Andy Borg (61) empfängt der Sänger erneut beliebte Stars aus der Schlagerwelt. In einer gemütlichen Weinstube lädt Borg seine ZuschauerInnen zu einem gemütlichen Musikabend ein. Eine unterhaltsame Show im SWR mit bekannten Gästen aus der Schlager-Szene.

Roland Kaiser gegen Andy Borg: Wer gewinnt das Duell um die TV-Zuschauer?

Doch der MDR lässt das nicht auf sich beruhen und strahlt sein eigenes Schlagerformat zur selben Zeit aus. „Legenden – Die Roland Kaiser Story“ ist eher eine Dokumentation als eine Show. Darin wird die Schlagerlegende Roland Kaiser (69) portraitiert. Dieser sang sich durch seinen Hit „Santa Maria“ in die Herzen der Zuhörer. In dem Film wird sein Privatleben und die Karriere des Künstlers beleuchtet und ein intimer Blick hinter die Kulissen gegeben. Gleichzeitig ist die 90-minütige Dokumentation auch ein zeitgeschichtliches Dokument vom Mauerfall bis in die Gegenwart.

Roland Kaiser
Roland Kaiser geht auf eine ausgiebige Deutschland-Tournee. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Im Anschluss an die „Roland Kaiser Story“ wird im MDR noch das TV-Konzert „Roland Kaiser – Weihnachtszeit“ ausgestrahlt. Dabei singt der Schlagersänger unter anderem seine Hits „White Christmas“ und „Winter Wonderland“. Außerdem spielt er seine eigene Interpretation des Songs „What a wonderful world“ von Louis Armstrong. Für die Zuschauer bleibt die Qual der Wahl: Roland Kaiser oder Andy Borg? Oder doch etwa das zu den beiden anderen Show gleichzeitig im ZDF ausgestrahlte „Ein Herz für Kinder“ mit dem Gast Roland Kaiser? 

Auch interessant

Kommentare