1. extratipp.com
  2. Schlager

Jürgen Drews: Skiunfall mit Tochter Joelina - Schlagerstar rutschte in den Graben

Erstellt:

Kommentare

Jürgen Drews mit Ehefrau Ramona bei seinem ersten Auftritt kurz nach seiner Not-OP im August auf dem Eschtival 2018 in Remscheid. Joelina Drews, Juergen Drews Aftershowparty zur TV Live-Sendung Schlagerchampions - das Fest der Besten - im Velodrom in Berlin am 13.01.2018 (Fotomontage)
Vor einigen Jahren verbrachte Jürgen Drews und seine Familie ihren Skiurlaub in Kitzbühel. Doch der idyllische Familienurlaub wird zum Albtraum als der Schlagerstar mit seiner Tochter einen schweren Skiunfall hatte. (Fotomontage) © IMAGO / Oliver Langel & IMAGO / APP-Photo

Vor einigen Jahren verbrachte Jürgen Drews und seine Familie ihren Skiurlaub in Kitzbühel. Doch der idyllische Familienurlaub wird zum Albtraum als der Schlagerstar mit seiner Tochter einen schweren Skiunfall hatte.

Kitzbühel- Seit einem Skiunfall vor einigen Jahren in Kitzbühel hat Familie Drews eine Art Trauma. Jürgen Drews (76) und seine Tochter Joelina (26) wären damals fast ins Krankenhaus gekommen. Auch wenn der Unfall bereits 23 Jahre her ist und sie zahlreiche schöne Urlaube auf der Piste verbrachten, sitzt der Schrecken noch tief. 

Skiunfall bei den Drews: Jürgen und Tochter Joelina rutschten in den Graben

Der Unfall ereignete sich vor circa 23 Jahren. Joelina war gerade einmal drei Jahre alt. Sie fuhr zwischen den Beinen ihres Vaters Jürgen Drews auf den Skiern. Die Beiden wollten einen Hang hinunterfahren. Der Schlagerstar überschätzte sich und flitzte die Piste mit Joelina zwischen den Beinen hinunter. Obwohl Mutter Ramona die Beiden warnte, kam es zum Unfall. Die Beiden rutschten in einen Graben. Der heute 76-Jährige landete direkt auf dem kleinen Mädchen. Glücklicherweise kamen sie mit dem Schrecken davon. Joelina hat jedoch einige Jahre gebraucht, bis sie sich wieder auf die Skier traute. 

Joelina Drews zusammen mit ihrem Vater Jürgen.
Joelina Drews scheut nicht davor zurück, gegen Größen der Szene auszuholen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Trotz des Schocks vor 23 Jahren verbringt die Familie nach wie vor gerne Urlaub in Österreich. Auch wenn man den Schlagerstar meistens im Süden auf Mallorca antrifft, zieht es ihn und seine Familie mindestens einmal im Jahr in eine kältere Region. Sie genießen den Schnee und das Ski-Fahren. Jährlich verbringen sie den Weihnachtsurlaub in Tirol. Es ist zu einer Art Tradition geworden. 

Auch interessant

Kommentare