„Was ist das für ein komischer Song“

Immer wieder Sonntags: Stefanie Hertel präsentiert ihren neuen Song „Kräuterhexen - Fans zerreißen ihren Auftritt

Stefanie Hertels Auftritt bei „Immer wieder sonntags“. Dahinter: Tweets als Reaktion zur ihrer neuen Single „Kräuterhexen“. (Fotomontage)
+
Stefanie Hertels Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ wird im Netz bitterböse zerrissen. (Fotomontage)
  • Lisa Klugmayer
    VonLisa Klugmayer
    schließen

Schlagerstar Stefanie Hertel wollte mit ihrer neuen Single eigentlich nur gute Laune verbreiten. Doch ihr Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ wird im Netz bitterböse zerrissen.

Rust - „Kräuterhexen so wie wir fliegen nicht auf Besen. Kräuterhexen so wie wir sind nie bös‘ gewesen. Glaube nicht an Zauberei, tief im Wald da sind wir frei“. Das trällerte Stefanie Hertel (41) am vergangenen Sonntag (4. Juli 2021) auf der „Immer wieder sonntags“-Bühne. Hier handelt es sich um die neue Single der Schlagersängerin, doch nicht jeder findet die Idee von Kräuterhexen gut. Im Twitter-Universum tummeln sich wieder einige gemeine Kommentare und fiese Spitzen gegen die Ex-Frau von Stefan Mross (45).

Immer wieder sonntags:

Seit 1995 sendet „Immer wieder sonntags“ live aus dem Europa-Park in Rust und seit mehr als 15 Jahren moderiert Stefan Mross (Alle Infos über den Schlagerstar) nun schon die beliebte ARD-Show. Und auch in der vierten Folge der diesjährigen Sommersaison standen wieder einige Schlager-Highlights auf der gelben Bühne. Zu Gast waren unter anderem die Kastelruther Spatzen, Kathy Kelly (58) und Stefanie Hertel (Alles über die Schlagersängerin).

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Auch nach der Scheidung mit Stefan Mross ist Stefanie Hertel noch immer ein gern gesehener Gast bei „Immer wieder sonntags“. Und so durfte die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) gleich zweimal auf der Bühne stehen. Das erste Mal besang sie mit ihrem Vater das Wandern in der Natur, beim zweiten Auftritt präsentierte sie ihre neue Single „Kräuterhexen“.

Treue Fans wissen: Dieser Titel passt perfekt zu Stefanie Hertel. „Ich bin ja so eine Kräutertante und gehe immer Kräuter pflücken“, verriet die Schlagersängerin schon in vergangenen Interviews. Doch bei der „Immer wieder sonntags“-Netzgemeinde kommt ihr neuer Song gar nicht gut an. Stattdessen gibt es fiese Kommentare und jede Menge Spott.

Twitter-Spott gegen Stefanie Hertel: „Was ist das für ein komischer Song“

Nachdem das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei dem EM besprochen wurde, Stefan Mross (Die beliebtesten Schlager-Moderatoren aller Zeiten) mit Willi dem Holzwurm gesprochen hat und Anna-Carina Woitschack traditionelle Südtiroler Speckknödel gekocht hat, gab Stefanie Hertel ihre neue Single „Kräuterhexen“ zum Besten. Zusammen mit zwei Tänzerinnen hüpft die Ex-Frau von Stefan Mross im Live-TV um einen dampfenden Kessel. Ein etwas seltsamer Anblick - selbst für „Immer wieder sonntags“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen).

Die TV-Zuschauer sahen das ähnlich und twitterten sich ihren Frust von der Seele. „Was ist das für ein komischer Song“, schreibt ein Twitter-User. Ein anderer „Immer wieder sonntags“-Fan kommentiert: „Über Liebe haben wir schon genug Lieder! Über was sollen wir sonst schreiben? Feen? Neee. Zombies? Neee. KRÄUTERHEXEN! Jaaaa!“. Ein dritter TV-Zuschauer meint:

Stefanie Hertel bei „Immer wieder sonntags“

„Das klingt wie der Titelsong einer KiKaKinderserie“, schreibt ein anderer TV-Zuschauer. Ein anderer Twitter-Nutzer vergleicht „Immer wieder sonntags“ mit dem ZDF-Fernsehgarten und kommt zu folgenden Fazit: „Und ich dachte schon, der #fernsehgarten ist der Tiefpunkt der Stimmungsmusik. Aber dann kommt die Stephi zum Stephan, hold my Hexenkessel.“ Auch dieser TV-Zuschauer ist fassungslos, was die Öffentlich-Rechtlichen mit ihrem Rundfunkbeitrag ihrer Zuschauer anstellen:

Fan-Reaktion zu Stefanie Hertel Auftritt bei „Immer wieder sonntags“

Autsch! Das hat sich Stefanie Hertel mit Sicherheit auch anders vorgestellt. Bleibt zu hoffen, dass zumindest ihren treuen Schlagerfans der Song gefällt. Immerhin hat „Kräuterhexen“ echtes Ohrwurm-Potenzial.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare