1. extratipp.com
  2. Schlager

„Hier sieht sie ganz anders aus“: Marina Marx überrascht Fans mit ungewöhnlichem Make-Up-Look

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marina Marx live im Technikum. München, 31.10.2018. Marina Marx posiert für ein Instagram-Selfie (Fotomontage)
Schlagerstar Marina Marx ist auf Instagram nicht wieder zu erkennen: Insbesondere ihr Make-up ist ungewohnt. (Fotomontage) © IMAGO/Future Image & Instagram/Marina Marx

Schlagerstar Marina Marx ist auf Instagram nicht wieder zu erkennen: Insbesondere ihr Make-up ist ungewohnt.

Ulm - Marina Marx (31) ist eigentlich für ihre lässigen Outfits mit punkigen Accessoires bekannt. In ihrer Instagram-Bio bezeichnet sie sich als „ROCKLADY“ — ein neuer Schnappschuss verwirrte ihre Follower deshalb umso mehr. Der Post beginnt mit dem Foto eines Zitats von Camille Rainville. „Sei eine Lady, sagen sie“, steht da auf Englisch zu lesen, „sei keine Zicke. Sei nicht so herrisch. Setze dich nicht durch. Übertreibe nicht. Sei nicht so emotional. Weine nicht. Schreie nicht. Schimpfe nicht. Sei passiv. Füge dich. Sei einfach eine Lady, sagen sie.“ 

Mit den Hashtags #bewhoyouwanttobe und #bewhoyouare stellt Marina jedoch schnell klar: Sie lässt sich keine vermeintlich damenhaften Verhaltensweisen aufzwingen. Das zweite Bild des Postings zeigt die Schlagersängerin mit elegant zusammen gebundenen Haaren. Roter Lippenstift und dunkler Lidschatten komplettieren den im Gegensatz zu ihrem sonstigen Style eher konservativen Look. Ihre Follower sind begeistert vom neuen Aussehen der Musikerin. Insbesondere Marinas Make-up sorgt für Begeisterungsstürme in der Kommentarspalte.

Viele Fans erkennen ihre Schlager-Rockerin nicht wieder — doch es hagelt Komplimente

Ihren Fans gefällt, dass Marx mal einen ganz anderen Look wagt. „Uhh ein krasses Foto“, schreibt eine Userin unter das Bild, „hier sieht sie ganz anders aus.“ Die Herzchenaugen-Smileys unter dem Schnappschuss häufen sich und zahlreiche Fans loben das Aussehen ihres Idols. „Bildhübsch“, steht da unter anderem zu lesen, „mega Foto“, kommentiert ein weiterer Follower. 

Es ist nicht das erste Mal, dass Marina sich auf ihrem Instagram-Account für feministische Themen stark macht. Regelmäßig postet sie Zitate von Kolleginnen und kritisiert damit das Frauenbild unserer Gesellschaft. Schlager muss nicht immer konservativ sein, will die 31-Jährige der Musikbranche sicherlich auch mit auf den Weg geben. Kein Wunder also, dass das große Vorbild der „Der geilste Fehler“-Interpretin Rocklegende Tina Turner ist. Auch die zeigte im Laufe ihrer Karriere, dass man auch alleine als Frau Erfolg haben kann. 

Auch interessant

Kommentare