1. extratipp.com
  2. Schlager

Schlagerstar Helene Fischer: Bringt die Schwangerschaft ihre goldene Stimme in Gefahr?

Erstellt: Aktualisiert:

Schlagerstar Helene Fischer: Bringt die Schwangerschaft ihre goldene Stimme in Gefahr?
Schlagerstar Helene Fischer: Bringt die Schwangerschaft ihre goldene Stimme in Gefahr? © imago stock&people

Helene Fischer ist schwanger! Diese Schlagzeile erfreute ihre Fans. Jetzt bleibt die Frage, was aus den geplanten Auftritten und der Stimme wird. 

München- Vor kurzem gab Helene Fischer (37) bekannt, dass sie bereits im 4.Monat schwanger sei. Nachdem die Freude groß war, machen sich Fans nun Sorgen um ihre Stimme. Auch um die geplanten Auftritte und das „Mega-Event“ im August nächsten Jahres wird spekuliert. 

Absage der Konzerte?

Helene Fischer gab bereits auf Instagram bekannt, dass alle geplanten Auftritte stattfinden sollen: „Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden – denn ich freue mich wirklich endlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!“ 

Ist ihre Stimme in Gefahr?

Eine Expertin meldet sich zu Wort und erklärt die Auswirkungen einer Schwangerschaft auf die Stimme. In einem „Bild-Bericht“ erklärt die Gynäkologin: „Ja, die Stimme kann sich während der Schwangerschaft verändern. (…) Während der Schwangerschaft schwillt der ganze Körper an – auch die Nase und die Nasennebenhöhlen. Sie könnte etwas nasaler klingen.“ Ob sich das Kapital der Sängerin, die Stimme, wirklich verändert hat, können die Fans am 06.November bei „Wetten, dass…?“ genauer unter die Lupe nehmen. Dort wird die Sängerin einen Song aus dem neuen Album präsentieren. 

Auch interessant

Kommentare