1. extratipp.com
  2. #Schlager

150.000 Zuschauer: Helene Fischer gibt größtes Konzert aller Zeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Helene Fischer – Back on Stage – Anhänge.
Helene Fischer – Einziges Deutschlandkonzert 2022. © Sandra Ludewig/Leutgeb Entertainment Group

Die Schlager-Ikone wird das größte Konzert ihrer Karriere geben. In Deutschland gab es eine solche Show noch nie.

München - Helene Fischer wird das größte Konzert ihre Karriere geben. Bereits seit 1,5 Jahren sitzen unzählige Musiker und Bühnenkünstler auf der Reservebank und konnten auf Grund der Corona-Pandemie nicht wie üblich ihrem Beruf nachgehen. Auch die Schlagersängerin war davon betroffen und konnte lange Zeit keine Konzerte mehr geben. Das will sie nun für sich und ihre Fans in einem großen Spektakel wieder gutmachen. Vor einem riesigen Publikum zu singen, ist die 37-Jährige gewohnt.

Auf ihren Stadien-Touren kommen pro Konzert gerne etwa 60.000 Zuschauer in die Hallen, um der zierlichen Blondine mit der Powerstimme zuzuhören. Dieses neue Konzert soll nun noch einmal alles toppen. Die Sängerin wird vor doppelt so vielen Menschen wie sonst performen. Ein solches Konzert gab sie noch nie und auch in Deutschland ist es das bisher größte Solo-Konzert eines Künstlers.

Tour erst 2023 geplant: Konzert soll vor allem Menschen wiedervereinen

Das Mega-Konzert soll am 20. August 2022 auf dem Open Air-Gelände der Messe München stattfinden. Bereits die Planungen für das Event lassen vermuten: Das wird ein Konzert, wie es Deutschland noch nie gesehen hab. 150.000 Menschen sollen als Besucher zugelassen sein. Für Helene Fischer ist es nicht nur das größte Konzert ihrer Karriere, sondern auch das erste, das sie seit vier Jahren in Deutschland geben wird. Auch deutschlandweit ist das Spektakel etwas Besonderes, denn bisher hat kein Solo-Künstler jemals eine Show dieser Größenordnung auf die Beine gestellt.

Helene Fischer feiert ihren Song «Vamos a Marte» - im goldenen Glitzer-Outfit
Helene Fischers neuer Song „Vamos a Marte“ feiert am Freitag mit einem Mega-TV-Event Premiere. © Sandra Ludewig

Helene selbst freut sich in erster Linie auf die Fans, wie sie gegenüber „BILD“ erklärt: „Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: Die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken.“

Veranstaltet wird das große Event von der österreichischen Leutgeb Entertainment Group, die seit über zehn Jahren Auftritte und Tourneen für viele Künstler in Deutschland, Österreich und der Schweiz organisiert. Veranstalter Klaus Leutgeb verspricht schon jetzt eine großartige Show: „Die Bühne wird von mir persönlich designt – mit allen technischen Raffinessen. Ich kann schon jetzt versprechen: Es wird ein gigantisches Konzert der Extraklasse!“ Eine Helene Fischer-Stadion-Tour ist aber erst für das darauffolgende Jahr 2023 geplant.

Auch interessant

Kommentare