1. extratipp.com
  2. Schlager

„Gruselige“ Musik von Helene Fischer - Neue Lieder enttäuschen Fans

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Helene Fischer bei der ARD Sendung Heimlich-Die grosse Schlager-Ueberraschung mit Florian Silbereisen in den Bavariafilmstudios in Gruenwald bei Muenchen am 17.03.2018. Facebook-Kommentare zum neuen Helene Fischer Album. (Fotomontage)
Das neue Album von Helene Fischer ist endlich da - und somit auch das erste Feedback ihrer Fans. „Rausch“ ist für viele Schlagerfans ein absoluter Flop. (Fotomontage) © IMAGO/Eventpress & Facebook/Helene Fischer

Das neue Album von Helene Fischer ist endlich da - und somit auch das erste Feedback ihrer Fans. „Rausch“ ist für viele Schlagerfans ein absoluter Flop.

München - Endlich hat das Warten ein Ende! Das neue Helene Fischer Album „Rausch“ ist endlich erhältlich. Insgesamt 18 brandneue Songs enthält die Platte. Während viele Fans das Album mit Spannung erwarteten, gab es im Vorfeld schon heftig Kritik für die Schlager-Queen. Die erste Vorab-Single „Vamos a Marte“ konnte nicht jeden Fan überzeugen und auch mit dem Albumcover war nicht jeder einverstanden. Und auch nach der Veröffentlichung von „Rausch“ gibt es viele negative Stimmen im Netz.

Top oder Flop? Neues Helene Fischer Album spaltet das Netz

Helene Fischer könnte nicht glücklicher sein. Nach vier Jahren gibt es nun endlich neue Musik von der Schlagersängerin - und „Rausch“ ist etwas ganz Besonderes für sie. „Dass ihr alle jetzt einen tieferen Einblick bekommt, was mich die letzten 2 Jahre beschäftigt hat, dass sich meine Geschichten jetzt mit euren verbinden, ist an Glücksgefühlen kaum zu beschreiben“, schreibt die 37-Jährige auf Facebook und Instagram. Seit der Ankündigung Ende August überrascht Helene Fischer ihre Fans immer wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten. So hat sie in der letzten Woche immer wieder kleine Ausschnitte ihrer neuen Songs veröffentlicht.

Eines haben die 18 Songs gemeinsam: Weniger Schunkel-Schlager, mehr tanzbarer Pop. Doch auch, wenn sie schon vor dem Release eine musikalische Veränderung angekündigt hat, wünschen sich viele Fans „die alte Helene“ zurück. Ein Fan schreibt unter einen Facebook-Post der Schlagersängerin: „Es ist nicht mehr die Helene Fischer von früher! Aber das ist alles Geschmackssache!“. Ein anderer Facebook-Nutzer kommentiert: „Ich warte leider immer noch auf Lieder, die mich überzeugen, das Album zu kaufen...“.

Das neue Helene Fischer Album spaltet das Netz: Viele Fans sind enttäuscht
Das neue Helene Fischer Album spaltet das Netz: Viele Fans sind enttäuscht © Facebook/Helene Fischer

Ähnlich harsch geht es weiter. Ein weiterer Kommentar lautet: „Bin ich die Einzige, die das gruselig findet? Am Freitag kommt das Album. Ich hoffe, das da auch mir was drauf gefällt. Diese langgezogenen Vokale sind furchtbar. Neuer Vocalcoach?“. „Deine früheren CDs waren deutlich besser. Diese CD kaufe ich nicht, ist nur Mittelmaß“, schreibt ein anderer Fan enttäuscht.

Waren die Erwartungen also zu hoch? Die Pause zu lang? Nicht unbedingt. Auch eine Helene Fischer kann nicht jedem gefallen, Geschmäcker sind schließlich immer noch verschieden. Und so gibt es durchaus auch positives Feedback aus ihrer Schlager-Community. In den Kommentaren ihrer Facebook-Seite findet man dann auch Nachrichten wie „Das Lied bringt direkt Gänsehaut mit!!“, „Ich liebe dein neues Album“ oder „Bis jetzt hört sich alles toll an für mich“.

Auch interessant

Kommentare