1. extratipp.com
  2. Schlager

Großes ABBA-Comeback bei „Wetten, dass...“?

Erstellt: Aktualisiert:

 Thomas Gottschalk ( GER ). Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ( GER ) während der ZDF - Sendung Wetten , dass...? am 19.03.2011 live aus Augsburg. Pressefoto von ABBA 1974 (Fotomontage)
ABBA überraschte mit ihrem großem Comeback. Wird die erfolgreiche Kult-Band bei „Wetten, dass...?“ zu sehen sein? © dpa/Pressensbild & IMAGO / STAR-MEDIA

ABBA überraschte mit ihrem großem Comeback. Wird die erfolgreiche Kult-Band bei „Wetten, dass...?“ zu sehen sein?

Stockholm - Die schwedische Popgruppe ABBA gehört mit rund 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Vor 39 Jahren nämlich im Jahr 1982 wurde das plötzliche Ende der Band bekannt. Nun soll nach langer Zeit am 5. November ihr neues Album „Voyage“ veröffentlicht werden. Das ist genau einen Tag vor „Wetten, dass...?“. Ob das wohl ein Zufall ist? Wohl kaum. Das wäre die ideale Chance, um ihr neues Album anzupreisen.

Abba kündigen neues Album an
Abba hat fast 40 Jahre nach der Trennung der Band ein neues Album angekündigt. © Industrial Light And/PA Media/dpa

„Wetten, dass...?“ genoss damals hohe internationale Anerkennung. Hollywood- und Musikstars waren regelmäßig auf der Couch von Thomas Gottschalk anzutreffen. Am 27. Mai 2022 soll zudem die ABBA Voyage-Liveshow in dem exklusiv für das Stück geschaffenen Theater in London ihre Weltpremiere feiern. Nachdem die vier Mitglieder bereits in einem weltweiten Livestream erste Impressionen präsentiert hatten, könnten dort mehrere Informationen zu den Hintergründen ihres Revivals bekannt gegeben werden. Eine Chance, den Verkauf mächtig anzukurbeln.

Es erscheint wohl eher unwahrscheinlichAgnetha (71) und Anni-Frid (75) Live zu Gesicht zu bekommen. Die beiden hatten sich bisher komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und, dass sie davon abweichen, erscheint sehr unwahrscheinlich. Des Weiteren waren es im weltweiten Livestream zur Ankündigung des neuen Albums und der Live-Show auch nur Benny (74) und Björn (76), welche sich zu Wort meldeten. Die zwei Damen waren lediglich in den Aufzeichnungen zu sehen. Wieso sollten Sie das auf einmal ändern? Die Vermutung lautet: Die beiden Herren Benny und Björn, welche auch die Band gründeten, werden bei Thomas Gottschalk zu Gast sein.

ZDF-Show „Wetten, dass..?“
Thomas Gottschalk im Studio von „Wetten, dass..?“ - ein Archivfoto aus dem Jahr 2011. © Carmen Sauerbrei/ZDF/dpa

Letzter gemeinsamer TV-Auftritt im ZDF vor 39 Jahren

Der letzte gemeinsame Auftritt der Band im ZDF ist 39 Jahre her und wäre dann wohl bei „Wetten, dass...?“ eine europäische Sensation. Den letzten gemeinsamen Auftritt hatte ABBA am 11. November 1982 in der neunten und letzten Ausgabe von Michael Schanzes „Show-Express „ im ZDF. Doch schon einmal war ein Mitglied der schwedischen Kultband bei „Wetten, dass...?“ zu Gast. Am 14. Dezember 2013 besuchte Björn die Show und wurde auch von dem damaligen Moderator Markus Lanz nach einem möglichen Comeback gefragt.

Abba
Die schwedische Popgruppe Abba 1978 mit (l-r) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson. © Schilling/dpa

„Wir haben uns vor zwei Wochen getroffen und über eine Wiedervereinigung gesprochen, aber die wird es leider nicht geben. Ich möchte, dass die Leute uns als die junge, dynamische Gruppe in Erinnerung behalten, die wir einmal waren.“, lauteten die Worte des Sängers. Ein Come-back schloss er damals noch gänzlich aus. Doch wie sagt man so schön: sag niemals nie! Nun ist die Band tatsächlich zurück. Ob sie auch in ihrer ursprünglichen Formation bei „Wetten, dass...?“ zu sehen ist steht wohl in den Sternen. Fest steht jedoch, die Werbetrommel für das Comeback von „Wetten, dass...?“ und ABBA ist schon längst mächtig gerührt! 

Auch interessant

Kommentare