1. extratipp.com
  2. Schlager

Grauer Dutt statt blonder Bob: Schlagerstar Michelle zeigt sich im Oma-Look

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Michelle erzählt ihren Fans via Instagram von ihrer Augen-OP. Michelle - Live MDR Show Die Schlager des Jahres 2018 aus dem Congress Centrum in Suhl - Fotografiert am 23.11.2018. (Fotomontage)
Michelle scheut nicht davon zurück ihren Look hin und wieder zu verändern. Jetzt probiert sie wieder etwas Neues aus. (Fotomontage) © Instagram/Michelle & IMAGO / Christian Schroedter

Blonder Bob, Pixie-Cut oder dunkelbraune Wallemähne: Michelle scheut nicht davon zurück ihren Look hin und wieder zu verändern. Jetzt probiert sie wieder etwas Neues aus.

Köln - Schlagersängerin Michelle (49) liebt die Abwechslung auf dem Kopf. Der blonde Bob, der lange Zeit Michelles Markenzeichen war, wich vor einigen Jahren einem frechem Pixie-Cut. Zu ihrem Album-Release im Oktober letzten Jahres überraschte sie mit einer dunkelbraunen Langhaar-Mähne. Danach sah man Michelle wieder gewohnt im blonden Long-Bob. Jetzt überrascht der Schlager-Star erneut mit ihrem neuen Look.

Neuer Look: Schlagerstar Michelle sieht ganz verändert aus

„Heute ist ein ganz, ganz, ganz besonderer Tag für mich“, berichtet Michelle ihren Instagram-Fans von ihrer geplanten Augen-OP. „Ich lasse mir morgen meine Linsen erneuern. Alle Fans, die mich kennen, wissen ja, dass ich extrem schlechte Augen habe“, erzählt Michelle in dem Instagram-Clip.

Was sofort ins Auge sticht: Der veränderte Look der Schlagersängerin. Denn statt ihrem blonden Long-Bob trägt Michelle nun eindeutig weiß-graue Haare. Abgerundet wird der Oma-Look mit ihrer übergroßen Brille, die aber nicht mehr lange auf ihrer Nase sitzen soll. Immerhin ist das Ziel der Augen-Operation, dass sie nicht mehr auf ihre Sehhilfe angewiesen ist. Ob die grauen Haare bleiben, bleibt abzuwarten.

Wie wir Michelle kennen, überrascht sie ihre Fans nächste Woche mit einem ganz anderem Look.

Auch interessant

Kommentare