1. extratipp.com
  2. #Schlager

Fünf Monate nach ihrem Tod: Baby Kelly wird in TV-Doku geehrt

Erstellt: Aktualisiert:

27/ Goldene Kamera 98: Kelly Family, John, Kathy, Barby, Paddy, Angelo, Pop, Musiker, Musik, *** 27 Golden Camera 98 Kel
Fünf Monate nach ihrem Tod: Baby Kelly wird in TV-Doku geehrt © POP-EYE/Morlok via www.imago-images.de

Barby Kelly soll eigene Dokumentation bekommen. Die verbliebenen Geschwister wollen mit dieser Dokumentation verstorbene Bandmitglieder ehren.

Barby Kelly (†45) wird von ihrer Familie stets im Herzen getragen. Vergangenen April ist die in Spanien geborene Musikerin im Alter von 45 Jahren an den Folgen einer Lungenembolie gestorben. Kurz darauf meldeten sich auch ihre Geschwister mit rührenden Worten zu ihrer verstorbenen Schwester.

Verstorbene Barby soll Dokumentation bekommen. 

Nach Mitteilung der Bild haben die Dreharbeiten für die Fernsehproduktion über das Leben der Kelly Family bereits begonnen. Der Titel sei zwar noch nicht bekannt dafür aber die Inhalte der Sendung. Die verbliebenen Bandmitglieder wollen in ihrem alten Doppeldeckerbus und ihrem Hausboot Orte besuchen, mit denen sie besondere Erinnerungen verbinden. Im Zuge dessen sollen auch die Band Gründer Barbara-Ann (†36) und Dan Kelly (†71) geehrt werden.

Ein Insider verrät der Bild „Wie genau steht noch nicht fest, aber [die drei] werden eine Rolle spielen. Das wird sicher emotional für die ganze Familie. Aber sie gehören zur Geschichte der Kelly Family einfach dazu“. Für die Dokumentation soll auch Angelo (39) dabei sein, obwohl er im vergangenen Jahr die Band verließ. Die Ausstrahlung der TV-Formats ist für 2022 geplant. Die Kelly-Family hat eine große Beliebtheit, die Doku wird mit Sicherheit ein großer Erfolg werden mit würdevoller Hintergrundgeschichte. 

Auch interessant

Kommentare