1. extratipp.com
  2. Schlager

Fantasy überholen Helene Fischer und Matthias Reim - Neues Album von Null auf Platz 1 der Charts

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Helene Fischer, Florian Silbereisen / Fernseh Samstagabendshow Heimlich! - Die grosse Schlager-Ueberraschung mit Florian Silbereisen. Fantasy - Freddy Maerz + Martin Marcell bei der ARD-Show - Schlager Champions, Das Grosse Fest der Besten (Fotomontage)
Stoßen „Fantasy“ Helene Fischer vom Schlager-Thron? Das Duo liegt derzeit auf Platz 1 der Charts. (Fotomontage) © IMAGO/POP-EYE & IMAGO/Tinkeres

Stoßen „Fantasy“ Helene Fischer vom Schlager-Thron? Das Duo liegt derzeit auf Platz 1 der Charts.

Essen - Seit Helene Fischer (37) im vergangenen Oktober ihr Album „Rausch“ auf den Markt brachte, dominiert die Platte die deutschen Schlagercharts. Nun bekommt die unangefochtene Königin des Genres allerdings ernstzunehmende Konkurrenz. Und dabei handelt es sich nicht um junge Nachwuchsstars, sondern um Musiker mit langjähriger Erfahrung. Die Band „Fantasy“ überholte die „Atemlos“-Interpretin mit ihrer neuen LP „Lieder unseres Lebens“ leichtfertig. Das Album schoss bei seiner Veröffentlichung am 18. Februar in Windeseile von 0 auf Platz 1 der Hitparade.

„Fantasy“, das sind die Schlagersänger Martin Hein (51) und Freddy März (50). Nachdem die beiden Musiker über einen langen Zeitraum als Solo-Künstler aktiv waren, treten sie bereits seit Ende der Neunziger Jahre als Duo auf. Seitdem stehen sie mit „Fantasy“ regelmäßig an der Spitze der Charts. So auch mit „Lieder unseres Lebens“. Und nicht nur Helene Fischer musste sich den beiden Schlagerstars geschlagen geben. Auch ihr Kollege Matthias Reim (64), ein echter Showbiz-Veteran, wurde von den beiden leichtfertig auf die hinteren Chartplätze verbannt.

Mit ihrem elften Studioalbum beweisen Fantasy erneut ihren Status als Schlagergrößen

Auf Facebook bedanken sich Hein und März bei ihren Fans für die jahrelange Unterstützung. Neben einen Screenshot der aktuellen Charts, der ihre Platte vor Fischer und Reim an der Spitze zeigt, schreiben die zwei Musiker: „Wahnsinn.“ Ihre Fans sind vom Durchbruch des Albums keinesfalls überrascht, wie sich in der Kommentarspalte zeigt. „Herzlichen Glückwunsch, ihr seid die Besten, das Album ist mal wieder der Hammer“, steht da beispielsweise zu lesen. Ein anderer User findet: „Eine Super CD. Gratulation.“

Mit „Lieder unseres Lebens“ haben „Fantasy“ also offenbar den Geschmack ihrer Anhängerschaft getroffen. Mit den zwölf Liedern erzählen Martin und Freddy zwölf Geschichten aus ihrem Leben, wie sie im Interview mit „Popschlager Aktuell“ erzählten. Es handelt sich um zwölf Cover-Versionen von Songs, die eine große Bedeutung für die zwei Sänger haben.

Auch interessant

Kommentare