1. extratipp.com
  2. Schlager

Singt Helene Fischer über Florian Silbereisen? „Es tat weh, doch ich muss weiterziehen“

Erstellt: Aktualisiert:

Helene Fischer und Florian Silbereisen, Schlagerboom 2019 aus der Westfalenhalle, Dortmund, 02.11.2019 *** Helene Fische
Singt Helene Fischer über Florian Silbereisen? „Es tat weh, doch ich muss weiterziehen“ © Eventpress MP via www.imago-imag

Helene Fischer singt in einem Song aus ihrem neuen Album: „Es tat weh, doch ich muss weiterziehen“. Singt sie hier etwa über die Trennung von Florian Silbereisen?

Ammersee – Helene Fischer (37) gab am 19. September 2018 eine traurige Nachricht bekannt. Damals haben die Sängerin und der Showmaster Florian Silbereisen (40) ihr Liebes-Aus öffentlich verkündet. Das ehemalige Traumpaar war über zehn Jahre lang zusammen. Es kommt die Vermutung auf, dass Helene auf einem Song aus ihrem neuen Album die Trennung mit Florian Silbereisen verarbeitet.

Am 15. Oktober scheint Helene Fischers neues Album ‘‘Rausch“. Einer der vorab veröffentlichten Songs war „Volle Kraft voraus“. Genau dieser Songs sorgt für die Vermutung, dass Helene ihre Trennung von Florian verarbeitet. Im Refrain des Liedes beschreibt die Sängerin das Ende einer großen Liebe.

Helene Fischer singt über Trennungsschmerz

Helene Fischer singt folgende Worte unmissverständlich: 
„Volle Kraft voraus, zurück aufs offene Meer hinaus. Es tat weh, doch ich muss weiterziehen. Und du auch. Volle Kraft voraus. Der Horizont war blau, geglaubt. Es hört nie auf. Jetzt sucht sich jeder sein Zuhaus.“

Helene Fischer hat ihr Zuhause schon länger gefunden, denn seit 2018 ist sie mit dem Luftakrobaten Thomas Seitel (35) zusammen. Der 35-Jährige hat mit ihr bereits bei Bühnenshows zusammengearbeitet. Das Paar genießt sein Glück abseits der Öffentlichkeit und sie waren auch nicht zusammen bei Auftritten zu sehen. Bei Florian Silbereisen hingegen ist seitdem nichts über eine neue Liebe in seinem Leben bekannt.

Doch die Schlagerqueen erinnert nicht nur an Trauriges. Sollte die 37-Jährige tatsächlich das Ende ihrer großen Liebe zu Florian Silbereisen besingen, geht sie trotzdem auch auf die guten Tage mit ihm ein: 
„Doch jede Reise hat ein Ende. Bis die Nächste dann beginnt. Und trennen sich auch unsere Wege. Weiß ich ganz genau. Die Erinnerung wird ewig leben. Pass gut auf dich auf.“ Das sind wundervolle Worte von Helene Fischer! Wir wünschen Helene sowie Florian eine glückliche Zukunft!

 

Auch interessant

Kommentare