1. extratipp.com
  2. Schlager

Erneute Niederlage für Ramon Roselly: Für Platz 1 hat es wieder nicht gereicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Ramon Roselly mit der „Gläsernen Vier“. Damit ehrt der SWR die Durchstarter des Jahres 2020. Norbert Rier von den Kastelruther Spatzen bei Immer wieder sonntags am 08.09.2019. (Fotomontage)
Ramon Roselly als ewiger Zweiter? (Fotomontage) © IMAGO / POP-EYE & IMAGO / HOFER

Ramon Roselly als ewiger Zweiter? Nachdem sein Debütalbum letztes Jahr „nur“ auf Platz 2 der deutschen Charts landete, muss sich der Schlagerstar nun schon wieder knapp geschlagen geben.

Zschernitz/Nordsachsen - Ramon Roselly (27) hat eigentlich allen Grund zum Feiern. Seine Schlager-Karriere geht weiterhin steil bergauf und vor kurzem konnte er einen weiteren großen Meilenstein feiern. Der DSDS-Sieger veröffentlichte Ende Juni sein zweites Album und „Lieblingsmomente“ ist auf Platz 2 der deutschen Albumcharts eingestiegen. Eigentlich eine tolle Sache, doch schon sein Debütalbum verfehlte Platz 1 ganz knapp. Nun hat es auch bei der zweiten Platte nicht für den Chartthron gereicht.

Ramon Roselly: Neues Schlageralbum erreicht Platz 2

Ramon Roselly (Alle Informationen über den Schlagerstar) hat geschafft, wovon viele DSDS-Kandidaten träumen: Der 27-Jährige hat die RTL-Castingshow nicht nur gewonnen, sondern konnte sich auch als ernstzunehmender Musiker etablieren (Alle Gewinner der Castingshow im Überblick). Heute ist er einer DER Shootingstars im deutschen Schlager. Sein erstes Album „Herzenssache“ stieg direkt auf Platz 2 der deutschen Albumcharts ein.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Am 25. Juni veröffentlichte Ramon Roselly (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) nun sein von Fans schon sehnsüchtig erwartetes zweites Album. Doch auch nach wochenlanger Promo-Tour, reicht es dieses Mal wieder nicht für Platz 1. Auch „Lieblingsmomente“ musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Der Schlagerstar scheint aber alles andere als enttäuscht zu sein und zeigt sich als fairer Verlierer. In seiner neusten Instagram-Story richtet sich Ramon Roselly an seine Fans, bedankt sich herzlichst und beglückwünscht die Kastelruther Spatzen zu ihrem mega Erfolg.

Ramon Roselly von Kastelruther Spatzen überholt: „Einen herzlichen Glückwunsch von mir“

„Ich möchte mich von ganzem Herzen bei euch bedanken“, startet Ramon Roselly seine neue Instagram-Story. Der Schlagersänger hat bittersüße Neuigkeiten. Sein zweites Album „Lieblingsmomente“ verpasst knapp Platz 1 der deutschen Albumcharts und muss sich hinter den Kastelruther Spatzen einordnen. Die Schlagerurgesteine aus Südtirol sorgen hier für eine kleine Sensation. Immerhin boykottieren sie schon seit Jahren die großen Schlagershows und zeigen, dass man auch ohne übertriebene TV-Präsenz große Erfolge feiern kann.

Musikantenstadl mit den Kastelruther Spatzen
Die Kastelruther Spatzen beim „Musikantenstadl“ © Bodo Schackow / dpa

„Einen herzlichen Glückwunsch von mir an die Kastelruther Spatzen, die haben die eins geknackt. Das ist natürlich der absolute Wahnsinn“, so Ramon Roselly (198.484 monatliche Hörer auf Spotify). Nun muss man dazusagen, dass ein zweiter Platz in den deutschen Albumcharts auf gar keinen Fall ein Misserfolg ist. Doch der Schlagersänger selbst scheint alles andere als enttäuscht zu sein.

„Es ist mir eine riesengroße Ehre und mich macht das unglaublich stolz und glücklich, dass ich überhaupt noch dabei bin“, so Ramon Roselly. „Weil vor einem Jahr kam das erste Album ‚Herzenssache‘, was der Dieter für mich geschrieben hat, das ist auf Platz 2 der Charts gelandet. Und jetzt - circa ein Jahr später - kam das zweite Album“. Dann spielt der 27-Jährige auf das altbekannte DSDS-Phänomen an, dass viele Sieger kurz nach dem Finale wieder in der Versenkung verschwinden.

Ramon Roselly sitzt im Auto und nimmt seine neue Instagram-Story auf.
Fairer Verlierer: Ramon Roselly beglückwünscht die Kastelruther Spatzen zu ihrem ersten Platz © Instagram/Ramon Roselly

„Ich darf euch diese Momente überhaupt präsentieren und bin überhaupt noch dabei nach einem Jahr“, so Ramon Roselly dankbar. „Das ist der absolute Wahnsinn. Ihr habt entschieden, dass ich auf Platz 2 lande und das ist einfach traumhaft. Ich bedanke mich von ganzem, ganzem Herzen nochmal. Tausend Küsse!“.

Tolle Einstellung! Trotzdem hätten wir Ramon Roselly ein Nummer-1-Album gegönnt. Vor allem weil sein Debütalbum es auch nicht nach ganz oben geschafft hat.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare