1. extratipp.com
  2. #Schlager

„Einst gemeinsam erworben“: Giovanni Zarella und Jana Ina verkaufen Objekt bei „Bares für Rares“

Erstellt: Aktualisiert:

Zu sehen ist das Ehepaar Giovanni und Jana Ina Zarrella, das mit seinen Händen ein Herz formt. Neben ihnen ist „Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter platziert. Im Hintergrund ist das Logo der ZDF-Show zu sehen.
Sind am 25. August bei der ZDF-Show „Bares für Rares“ zu sehen: das Ehepaar Giovanni und Jana Ina Zarrella. Moderator Horst Lichter empfängt die beiden auf Schloss Johannisberg. (extratipp.com-Montage) © Jens Kalaene/dpa & Frank W. Hempel/ZDF

Prominenz bei „Bares für Rares“. Jana Ina und ihr Mann, Schlagersänger Giovanni Zarrella, bieten ein Objekt in der ZDF-Trödelshow an. Und das zur Primetime.

Schloss Johannisberg (Rheingau) – „Bares für Rares“ wird seit 2013 ausgestrahlt. Die Trödelshow vom ZDF erfreut sich größter Beliebtheit und kommt bisher auf über 1000 Folgen. Immer wieder sehen sich Moderator Horst Lichter (59) und die Händler mit Kuriositäten, Raritäten und Antiquitäten konfrontiert. Und auch der ein oder andere Promi möchte vermeintlich wertvolle Stücke veräußern. Nun sind Jana Ina (44) und Schlagersänger Giovanni Zarrella (43) an der Reihe.

„Bares für Rares“ zur Primetime: ZDF-Trödelshow wartet mit Ehepaar Jana Ina und Giovanni Zarrella auf

In der Abendausgabe der ZDF-Trödelshow am Mittwoch, 25. August, erhält Moderator Horst Lichter prominenten Besuch. Jana Ina und Giovanni Zarrella werden den „Bares für Rares“-Händlern ein besonderes Objekt anbieten, das sie „einst gemeinsam erworben, jedoch kaum genutzt haben“. So heißt es in einer entsprechenden Presseankündigung des Mainzer TV-Senders.

Um welches Objekt es sich konkret handelt, das die Zarrellas anbieten werden, hat das ZDF bis dato nicht verraten. Bekannt ist jedoch bereits, dass Model Jana Ina Zarrella das Stück nur allzu gerne veräußern würde. Demgegenüber steht Schlager-Star Giovanni Zarrella, der sich noch schwer damit tun würde, das Objekt zu verkaufen.

Feilschen auf Schloss Johannisberg: ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ wird in beeindruckender Kulisse gedreht

Für die „Bares für Rares“-Sendung am 25. August, die zur Primetime ab 20:15 Uhr ausgestrahlt wird, verspricht das ZDF mal wieder ein großes Angebot von Schätzen und kleinen Kuriositäten, darunter ein Oldtimer, eine Reliquie und einen Diamantring. Gedreht wird auf Schloss Johannisberg im hessischen Rheingau.

Die Moderatoren Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarrella kommen zur Premiere des Kinofilms „Club der Roten Bänder - Wie alles begann“.
Der italienische Musiker und Fernsehmoderator Giovanni Zarella und Ehefrau Jana Ina © Henning Kaiser/dpa

Das ZDF hat auch schon bekannt gegeben, auf welche Händler und Experten sich Jana Ina und Giovanni Zarrella sowie die Zuschauer freuen können. Die Expertise wird von Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek, Detlev Kümmel und Colmar Schulte-Goltz vorgenommen. Wie die Fuladaer Zeitung* berichtet liefern sich die Händler ein wahres Bietergefecht wegen einer Pferde-Skulptur. Letztendlich geht die kleine Skulptur für 2200 Euro über den Tisch.

Als „Bares für Rares“-Händler sind auf dem Schloss Johannisberg Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter „Waldi“ Lehnertz, Fabian Kahl, Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling sowie Daniel Meyer zugegen. Möglicherweise wird bis zum Äußersten um das noch geheimnisvolle Objekt von Jana Ina und Giovanni Zarrella gefeilscht.

Giovanni Zarrella mischt das ZDF auf: Erst Gast bei „Bares für Rares“, dann mit eigener Live-Show im Zweiten

Das ZDF kann übrigens getrost als die neue TV-Heimat vom deutsch-italienischen Schlagersänger bezeichnet werden. Denn mit der „Giovanni Zarrella Show“ erhält der Musiker ab Mitte September sein eigenes Live-Format beim Sender aus Mainz. Vorab ist bereits durchgesickert, dass Zarrella in seiner Sendung auf eine Mischung aus talentierten Newcomern und Musiklegenden setzen wird.

Ein Projekt, das ihm so viel bedeutet, dass Zarrella sogar seine Teilnahme an der „Schlager XXL Tour“ absagen muss. Aus „zeitlichen Gründen“, wie es der Schlagersänger auf Instagram formuliert. Und Ehefrau Jana Ina? Kann bereits auf eine vorzeigbare Karriere im deutschen TV zurückblicken und arbeitet seit 2017 als Modeexpertin für den Homeshopping-Kanal HSE24. Verkaufserfahrung bringt die Frau an der Seite von Giovanni Zarrella also mit. Nicht die schlechtesten Voraussetzungen für eine „Bares für Rares“-Teilnahme. *Die Fuldaer Zeitung ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare